Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Gulf Air und Saudi Arabian Airlines erweitern Code-Share-Abkommen

Das in 2003 zwischen Gulf Air und Saudi Arabian
Airlines geschlossene Code-Share-Abkommen wird erweitert. Beide Airlines
bedienen die Strecken zwischen den Flughäfen von Bahrain, Abu Dhabi, Muskat
und den zwei Terminals des King Abdul Aziz International Airport in Jeddah
ab sofort gemeinsam. Passagiere können die First- und Business Lounges
beider Airlines nutzen. Geplant ist, weitere Strecken in das Code-Sharing
einzubeziehen sowie eine Zusammenarbeit im Vielfliegerprogramm.

www.gulfairco.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN