Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Gulf Air startet Verkauf von E-Tickets

Nach einer erfolgreichen Testphase hat die panarabische Fluggesellschaft Gulf Air den Verkauf von elektronischen Tickets für alle deutschen IATA-Agenturen freigeschaltet. Reisebüros können die elektronischen Flugscheine ab sofort über die GDS Amadeus, Galileo und Sabre buchen. In der Reisebranche wird die Nachfrage nach E-Tickets immer größer. Alle bei der International Air Transport Association (IATA) registrierten Airlines sollen bis Ende 2007 komplett von Papier auf elektronische Tickets umstellen. „E-Tickets sind wesentlich günstiger und ermöglichen einen besseren Kundenservice. Wir möchten den Schritt rechtzeitig machen und vor Ablauf der Frist unseren Verkauf umstellen“, so Gulf Air Acting Country Manager Annegret Paul.

www.gulfairco.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben