Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Großprojekt in Dubai lockt mit traumhaften Urlaubs- und Investitionschancen

In Deutschland baut man Häuser, in Dubai ganze Städte: Dubailand heißt das neueste Mega-Tourismusprojekt im Emirat am Persischen Golf, das Urlauber en masse begeistern wird. Neben Freizeitparks, Sportmöglichkeiten und Naturerlebnissen entstehen auch zwei neue Luxus-Condo-Hotels und bieten Urlaubern und Investoren bestmögliche Chancen auf Freizeit und Rendite.

Dubailand ist eines der fantastischsten Tourismusprojekte weltweit. Auf 233km2 (entspricht der Fläche der Stadt Duisburg) entstehen sechs verschiedene Bereiche mit Themen- und Freizeitparks, Sportstätten, Geschäfte und Lifestyle, Entspannung und Wellness, ökologischem Tourismus / Naturschutzgebiete und einem lebendigen Stadtkern. Die erste von vier Bauphasen wird in 2007 abgeschlossen sein, in diesen Bereich von Dubailand werden rund 5 Milliarden Euro investiert.

Dubai steigt im Ranking der weltweit beliebtesten Tourismusziele immer weiter nach oben. Orientalischer Charme und europäische Standards liegen nur drei bis vier Flugstunden von Europa und Fernost entfernt und erschließen damit einen gigantischen Markt für die Ferien-Oase am Persischen Golf. Deshalb wird eine konstant hohe Auslastung der Hotels erwartet – in 2010 wird mit 15 Millionen Besuchern pro Jahr in Dubailand gerechnet.

Dazu bietet Dubai Käufern von Condo-Hotelwohnungen außergewöhnlich gute Bedingungen. Stabile politische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen sichern den Erfolg von Tourismusprojekten. Zudem garantieren die Entwickler den Inhabern von Condo-Hotelwohnungen in den ersten drei Jahren mindestens 60 Prozent der Mieteinnahmen oder einen Return on Investment von 8 Prozent, je nachdem was vorteilhafter für den Eigentümer ist. Nach Ablauf der drei Jahre teilen sich die Mieteinnahmen in einem Verhältnis von 60:40 zugunsten der Eigentümer der Suiten auf. Außerdem können Käufer der Condo-Hotelwohnungen ihre Verträge kostenfrei an andere Parteien übertragen.

Condo-Hotels in Dubai: Arabian Crowne Residence Apartments und Windsor Residence Apartments
440 Luxus-Suiten warten in den beiden Fünf-Sterne Condo-Hotels Arabian Crowne Residence Apartments (240) und Windsor Residence Apartments (200) auf neue Eigentümer beziehungsweise Hotelgäste, solang die Eigentümer die Suiten nicht nutzen. In beiden Condo-Hotels genießen Gäste alle Standards eines Fünf-Sterne Hotels inklusive Lounges, Restaurants, Fitness-Center und Spa und dem erstklassigen Service des Hotelpersonals.

Zur Auswahl stehen noch 3- und 4-Zimmer Suiten von 109,4qm bis 435,8qm. Die Preise für diese Suiten beginnen ab US-Dollar 326.000, wobei diese jederzeit angehoben werden können. Dazu kommen geringe monatliche Unterhaltskosten sowie eine einmalige Gebühr für den Erwerb von Grundbesitz in Dubai, die bei rund 1,75 Prozent des Kaufpreises liegt. Beide Hotels werden vermutlich Ende 2007 fertig gebaut sein, bereits jetzt sind mehr als die Hälfte der zur Verfügung stehenden Suiten verkauft.

Condo-Hotelwohnungen: vom lokalen Phänomen zum internationalen Trend

Das Konzept der Condo-Hotels bietet reizvolle Gelegenheiten und Flexibilität. Sind die Eigentümer anwesend, werden sie in ihrer Hotelwohnung nach allen Regeln der Kunst verwöhnt. Nutzen sie ihre Suiten nicht, werden diese vom Hotelmanagement in das Hotelreservierungssystem aufgenommen. Die Mieterlöse werden anschließend zwischen Hotel und Eigentümer aufgeteilt. Condo-Hotelwohnungen sind deshalb schon so beliebt, dass sie typischerweise innerhalb von Monaten vom Hotelinhaber verkauft sind – oft sogar vor dem Baubeginn des Hotels. Condo-Hotels entwickelten sich innerhalb von nur vier Jahren von einem lokalen Phänomen aus Florida in die ganzen USA, Kanada, den Bahamas und Jamaika jetzt auch in Dubai – ein internationaler Trend.

Das Wertsteigerungspotential der Condo-Hotelwohnungen in Dubai ist sehr groß. Dubai unternimmt seit Jahren große Anstrengungen, seine Volkswirtschaft durch einen florierenden Tourismussektor weniger abhängig von der Ölindustrie zu machen. Weltberühmte Projekte wie das Sieben-Sterne Hotel Burj Al Arab stehen für den Weitblick und die Visionen der Regierung des Emirats, die Dubai zu einem beliebten Urlaubsziel macht.

Condo Hotel Center





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN