Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Größere Kontrolle für Travel Manager durch optimiertes Reiserichtlinien-Management

Amadeus, der globale Technologie-Partner für die Reise- und Tourismusbranche, bringt die neueste Version der Amadeus e-Travel Management Lösung für Unternehmen auf den Markt. Neue Funktionen der Online-Buchungslösung erleichtern Travelmanagern die Arbeit, da sie die oftmals widersprüchlichen Anforderungen zur Einhaltung der Reiserichtlinien jetzt optimal berücksichtigen und eine höhere Flexibilität für die Reisenden bieten.



„Den Bedürfnissen der Geschäftsreisenden und Travelmanager gleichzeitig nachzukommen wird von Online-Buchungslösungen oft übersehen. Sie konzentrieren sich meist auf die Anforderungen von nur einer Seite. Amadeus e-Travel Management führt diese scheinbar unvereinbaren Anforderungen zusammen: Zum einen stellt die neue Version sicher, dass Unternehmen die Einhaltung ihrer Reiserichtlinien noch besser durchsetzen. Zum anderen können Mitarbeiter ihre Reisen einfach und flexibel zusammen stellen”, erläutert Jérôme Destors, Director, e-Travel, die E-Commerce Geschäftseinheit von Amadeus.



Verbessertes Reiserichtlinien-Management
Durch neue Funktionen können Travelmanager ihre Reiserichtlinien noch detaillierter festlegen. Das bedeutet eine bessere Kontrolle der Kosten bei steigender Flexibilität. Beispiel: Der Travelmanager kann ab sofort einen Mix aus Business- und Economy-Class in einer Reiserichtlinie zulassen. Darüber hinaus kann nun die Genehmigungspflicht an bestimmte Rahmenbedingungen geknüpft werden, zum Beispiel nur für bestimmte Flugstrecken, und es können noch mehr ausgehandelte Flugtarife (Corporate Codes) pro Abfrage berücksichtigt werden. Desweiteren erlaubt die neue Backup-Richtlinie eine zweistufige Anwendung der Reiserichtlinien, das heißt nur wenn auf Basis der priorisierten Richtlinie keine Flüge verfügbar sind, wird die weniger priorisierte Backup-Richtlinie angewendet. Mit „e-Direct Connect for cars“ kann der Travelmanager auf einfache Weise direkte Verbindungen zu Mietwagengesellschaften konfigurieren, die den Zugang zu speziellen Online-Raten der Mietwagenanbieter sichern und aufgrund der nahtlosen Integration den Reservierungsprozess für den Reisenden weiterhin transparent gestalten.

Mehr Flexibilität für die Reisenden führt zu höheren Adaptionsraten
Amadeus e-Travel Management erleichtert den Mitarbeitern ihre Geschäftsreise-Abwicklung und bietet maximale Flexibilität innerhalb der Reiserichtlinien. Erfahrungen zeigen, dass eine benutzerfreundliche Lösung zu erhöhten Adaptionsraten führt. Zum Beispiel werden innerhalb der Flugsuche alle richtlinienkonformen Angebote in einem nutzerfreundlichem Display angezeigt. Eine Verbesserung im Bereich Bahn erleichtert die Bahnhofsuche dank der neuen Möglichkeit, abweichende Schreibweisen zu hinterlegen.



„Mit unseren permanenten Weiterentwicklungen von Amadeus e-Travel Management wird der Buchungsprozess für die Geschäftreisenden immer mehr vereinfacht. Gleichzeitig helfen wir den Travelmanagern, den Nutzen ihrer Online-Buchungslösung zu maximieren”, ergänzt Jerome Destors.

Amadeus
Amadeus ist der führende Technologie-Partner für die gesamte Reise-Industrie. Das Unternehmen bietet Marketing-, Vertriebs- und IT-Lösungen, die Wachstum sowie Erfolg seiner Kunden in der stets im Wandel begriffenen Reisebranche unterstützen. Zu den Kunden gehören Reiseanbieter und Leistungsträger (Fluggesellschaften, Hotels, Mietwagenfirmen, Bahn-, Fähr- und Kreuzfahrtgesellschaften, Versicherungsunternehmen und Reiseveranstalter), Reisebüros sowie Unternehmen (Corporates). Die Amadeus Lösungen sind in vier Kategorien gruppiert – Distribution & Content, Sales & e-Commerce, Business Management und Services & Consulting.

Amadeus hat Zentralen in Madrid (Hauptsitz & Marketing), Nizza (Entwicklung) und Erding (Betrieb – Rechenzentrum) und betreibt regionale Büros in Miami, Buenos Aires und Bangkok. Amadeus verfügt über 76 Vertriebs- und Marketing-Büros rund um die Welt, die über 215 Märkte betreuen. Weltweit beschäftigt Amadeus 6.700 Angestellte aus 95 Nationen. Im Jahr 2005 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz in Höhe von 2.418,3 Millionen Euro.

Lösungen für Unternehmen
Amadeus ist der weltweit führende Anbieter von Online-Reisetechnologien und Travel Management-Lösungen für Unternehmen. Amadeus bedient derzeit Reisebüros in 90 Ländern und betreibt die Websites von über 1.000 Unternehmen sowie mehr als 70 Fluggesellschaften und Hotels. Amadeus e-Travel Management (Aergo) ist eine Online-Buchungslösung, mit der Unternehmen ihre Reiserichtlinien effizient umsetzen können. Amadeus ermöglicht Unternehmen, alle Elemente ihrer globalen Reiseprogramme in eine Lösung zu integrieren, die sowohl einfach zu nutzen als auch einfach zu verwalten ist. Zu den Kunden der Amadeus Geschäftsreiselösungen zählen Altria, Cemex, Daimler Chrysler, Ericsson, Kraft Foods, Nestlé, Thales, Oracle, Siemens und Volvo.

In Deutschland werden die Geschäftsreiselösungen durch den Unternehmensbereich Corporate Solutions der Amadeus Germany GmbH, einer 100-prozentige Tochter von Amadeus Global Travel Distribution, vertrieben. Weitere Informationen über den Bereich Corporate Solutions sind unter www.de.amadeus.com/corporates verfügbar.

Weitere Informationen über Amadeus im Internet unter www.amadeus.com.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN