Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Grand City Hotels schließen Kooperationsvertrag mit der Deutschen Bahn

Die Berliner Hotelmanagement-Gesellschaft Grand City Hotels & Resorts hat einen Kooperationsvertrag mit der Deutschen Bahn geschlossen. Bei Buchung eines Tagungsangebots in einem der 100 Grand City Hotels, ist das Bahnticket für 99,00 Euro pro Person (159,00 Euro in der 1. Klasse) zu erhalten. „Neben einer streckenabhängigen Ersparnis von bis zu 131,00 Euro gegenüber dem regulären Preis verschaffen wir unseren Tagungsgästen durch diese Offerte eine entspannte An- und Abreise ohne Stress auf der Autobahn“, so Sven Doliwa, Vice President Commercial Grand City Hotels & Resorts. Buchungen können unter dem Stichwort „Grand City Meeting“ telefonisch unter 0 18 05-31 11 53 getätigt werden, die Zahlung erfolgt per Kreditkarte. Es kommen die Konditionen des Sparpreises 25 der Deutschen Bahn zur Anwendung. Weitere Informationen sowie alle Tagungsangebote der Grand City Hotels & Resorts sind unter www.grandcityhotels.com abrufbar.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben