Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Grand City Hotels and Resorts übernimmt Mark Hotel Leipzig

Die Grand City Hotels & Resorts (GCHR) haben zum 1. Dezember
2008 das Mark Hotel Am Ratsholz in Leipzig übernommen. Das Drei-Sterne
Hotel und Appartementhaus wird schnellstmöglich in die Standard-Kollektion
der Eigenmarke des Berliner
Hotelmanagement-Unternehmen überführt und soll dann unter dem Namen „Grand
City Standard Hotel Leipzig Süd“ firmieren. Alle Mitarbeiter des Hauses
werden von Grand City übernommen.

Das Hotel ist verkehrsgünstig im Südwesten von Leipzig gelegen, hat gute
Verkehrsanbindungen zur Innenstadt und zeichnet sich besonders durch die
gute Qualität der Zimmer und deren Größe aus. Die 113 Appartements sind
hochwertig möbliert und
verfügen über eine komplett eingerichtete Kleinküche. Große Bäder mit
Badewanne oder Dusche, Kabelfernsehen, Direktwahltelefon, Sauna,
Tiefgarage, Internetterminal an der Rezeption und ein reichhaltiges
Frühstücksbuffet gehören zum Service. Für die
Selbstverpflegung gibt es in der Passage direkt am Haus ideale
Einkaufbedingungen mit zahlreichen Läden und Dienstleitungsangeboten. Ein
moderner Tagungsraum mit Tageslicht bietet Platz für bis zu 25 Personen.
Das Hotel ist sowohl für Freizeitgäste,
Geschäftsreisende und Langzeitgäste konzipiert.

www.grandcityhotels.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN