Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Gourmet-Stern im Maritim Hotel Braunlage zu Gast

Hoher Besuch: Am 28. Oktober kocht Sternekoch Lutz Niemann aus dem Gourmetrestaurant „Orangerie“ des Maritim Seehotel Timmendorfer Strand für die Gäste des Maritim Berghotel Braunlage. Im „Dachgarten“ können Gäste an diesem Tag ab 19 Uhr Gourmetküche auf höchstem Niveau erleben und sich von Lutz Niemann und der Küchencrew des Maritim Berghotel Braunlage verwöhnen lassen. Auf der Karte stehen Spezialitäten wie marinierte und gebratene Perigord Gänseleber, Loup de mer mit gegrillter Garnele und Rehmedaillon mit Wacholderbutter. Das 5-Gang-Menü inklusive einem Glas Champagner und korrespondierenden Getränken kostet 150 Euro pro Person. Weitere Informationen und Reservierungen unter Telefon 0 55 20 – 80 50, e-mail info.brl@maritim.de oder www.maritim.de.

Das Traditions-Hotel im Harz verfügt über 309 gemütliche Zimmer und bietet mit acht variablen Tagungs- und Konferenzräumen Platz für Veranstaltungen für bis zu 750 Personen. Regionale und saisonale Spezialitäten werden im Restaurant „Pfaffenstieg“ serviert, kühle Drinks und Cocktails in einer der drei Bars bei Live-Musik. Im großzügigen Wellnessbereich mit Innen- und Außenpool, Beauty-Studio, Massagepraxis und Physiotherapie können Gäste entspannen. Zwei Tennisplätze, eine Bogenschießanlage, ein Beachvolleyballfeld und ein Mountainbikeverleih lassen auch bei Sport- und Fitnessbegeisterten keine Wünsche offen.



Die Maritim Hotelgesellschaft zählt mit 44 Betrieben zu den führenden deutschen Hotelketten. Acht der Hotels befinden sich im Ausland in Bali, Belek, Djerba, Hammamet, Malta, Mauritius, Riga und Teneriffa. Als Marketing- und Sales-Partner der Millennium & Copthorne Hotels plc ist Maritim weltweit präsent. Die starke Position des Unternehmens in der europäischen First-Class-Hotellerie soll durch kontinuierliches Wachstum weiter gefestigt werden.

Maritim Hotels





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben