Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

GOLDEN TULIP BEGINNT IN DEUTSCHLAND EIGENE BETRIEBSDIVISION MIT ERSTEM HOTEL IN FRANKFURT/OFFENBACH

Golden Tulip ist Stolz die Unterzeichnung eines neuen Leasingvertrages in Deutschland für das Golden Tulip Frankfurt Offenbach ab dem 1. November 2005 zu verkünden.


Das Golden Tulip Frankfurt Offenbach ist ein vier Sterne Geschäfts- und Freizeithotel, bestehend aus 255 komplett ausgestatteten Zimmern mit Balkon, die Aussicht auf die Frankfurter Skyline bieten. Des weiteren bietet das Hotel ein modernes Konferenzzentrum mit 6 weiträumigen und professionell ausgestatteten Tagungsräumen mit einer maximalen Kapazität für bis zu 250 Teilnehmern. Dieses moderne Hochhaushotel mit vielsprachigen Mitarbeitern liegt an der Keiserlei, einem schnell wachsendem Neubaugebiet im Frankfurter Raum, 3 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, nur 12 Kilometer von internationalen Frankfurter Flughafen und direkt am Ufer des Main.

Das Golden Tulip Frankfurt Offenbach bietet seinen Freizeit- und Geschäftsgästen eine Vielzahl an Einrichtungen und Services wie z.B. ein vollständiges Entspannungszentrum, ausgestattet mit Schwimmbad, Sauna und Solarium, einen Fitnessbereich, einen gemütlichen Frühstücksrestautant mit dem Namen Jacques Offenbach, das Bar-Restaurant “L’Oliva” mit internationaler Küche und Parkplätze für bis zu 140 Fahrzeuge.

Hans Kennedie, Geschäftsführer & CEO von Golden Tulip Hotels, Inns & Resorts: “Golden Tulip ist erfreut mit dieser Erweiterung unseres deutschen Portfolios. Es ist das erste Hotel das Golden Tulip selbst in Deutschland betreibt. Das Golden Tulip Frankfurt Offenbach liegt in einem erstklassigen Geschäftsgebiet sowie nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Wir sind davon überzeugt, das das Golden Tulip Frankfurt Offenbach mit der vollständigen Implementierung der Golden Tulip Franchise Formel seine Umsätze steigern kann und eine starke Position und Erkennung bei Geschäftsleuten im Frankfurter Raum erhalten wird.”



Golden Tulip Hospitality B.V. mit Hauptsitz in Amersfoort, Niederlande, sowie Lausanne, Schweiz, ist Eigentümerin von Golden Tulip Hotels, Inns & Resorts, franchist rund 251 Hotels in 37 Ländern, mit einem Großteil der Hotels gelegen in Stadt-Destinationen innerhalb Europas, dem Mittleren Osten & Afrika. Durch die kommerzielle Allianz mit Top International Hotels, einem in Deutschland ansässigem Hotelkonsortium, sowie der französischen B & B Group, und der australischen Tourism Hotels & Leisure (THL) umfasst das gemeinsame Portfolio über 52.000 Zimmer in etwa 534 Hotels. Golden Tulip bietet ein außergewöhnliches Franchisekonzept von zwei Marken, entwickelt um internationale Standards zu implementieren, während “local flavours” (lokale Charakter) erhalten bleiben: Golden Tulip für vier Sterne Geschäft- und Resorthotels und Tulip Inn für die drei Sterne Kategorie. Top International Hotels bietet Hotelreservierungen, Marketing sowie Sales Services für unabhängige Hotels. B & B Hotels sind komfortable zwei Sterne Hotels in ganz Frankreich und Deutschland. THL betreibt vier Marken im drei bis fünf Sterne Segment in asiatisch-pazifischen Raum: Grand Pacific Suites, Pacific International Suites & Apartments, Pensione und Plaza Hotels. Die Hotelmanagement Division der Golden Tulip Hospitality B.V. besteht aus rund dreizig Betrieben in den Niederlanden, Zentraleuropa, dem Mittleren Osten & Nordafrika und dem Vereinigten Königreich.



www.goldentulip.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben