Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

„Go East!“ – dank dem neuen Codeshare von Malév und OLT

Aufgrund einer neuen Kooperation zwischen Malév Hungarian Airlines und der deutschen Fluggesellschaft OLT (Ostfriesische Lufttransport GmbH) rückt Ungarns Osten immer näher und damit so attraktive touristische Ziele wie Ungarns zweitgrößte Stadt, Debrecen – das so genannte „Calvinistische Rom“ – und das „Mekka der Rheumakranken“ Hajdúszoboszló, aber auch der UNESCO-geschützte Nationalpark der Hortobágy-Puszta. Denn: Ab 1. Mai 2006 gibt es neue Linienflüge zwischen Debrecen und Budapest, die von einer 33-sitzigen Saab 340 der OLT zweimal täglich unter Malév- wie OLT-Flugnummer angeboten werden.



Die neuen Codeshare-Flüge sind ab sofort in den Buchungssystemen geladen. Damit sind Durchgangstarife bzw. -tickets ab Deutschland nach Debrecen je nach Abflughafen schon ab 110 Euro* für den Hin- und Rückflug zuzüglich Steuern und Gebühren buchbar. Ein so genanntes Stopover – also ein richtiger Zwischenaufenthalt – in Budapest ist nicht gestattet. Preisauskünfte und Buchungen sind ab sofort in den Malév-Verkaufsbüros in Berlin, Frankfurt und München via kostenfreie Servicehotline 0800 / 1821820 möglich – oder auf www.malev.com. Reservierungen übernimmt zudem auch jedes Reisebüro.






Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN