Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Gewinner stehen fest

Die Sieger der Autoflotte Flotten-Awards 2011 stehen fest. Auf einer Gala in der Eventhalle von Dauphin Speed Event wurden am Freitag die Gewinner der grünen „A“s gekürt. Rund 5.800 Leser der Autoflotte hatten ihre Favoriten in 13 Fahrzeugkategorien sowie neun Produkt- und Dienstleistungsbereichen gewählt.

Rund 200 Gäste – Fuhrparkleiter sowie Vertreter der Industrie und Dienstleister – nahmen an der Verleihung teil. Von Mitte Dezember bis Mitte März hatten rund 5.800 Leser der Autoflotte ihre Stimmen online auf autoflotte.de oder via Post und Fax abgegeben. In den Fahrzeugkategorien wurde jeweils ein Flotten-Award für den Gesamt- sowie für den Importsieger verliehen – nur in der „Luxusklasse“ und bei den „Pick-ups“ gab es einen Gesamtsieger.

Flottenauto 2011

Minis: Fiat 500 (Gesamt- und Importwertung)

Kleinwagen: VW Polo (Gesamt), Skoda Fabia (Import)

Kompaktklasse: VW Golf (Gesamt), Renault Mégane (Import)

Mittelklasse: Audi A4 (Gesamt), Skoda Octavia (Import)

Obere Mittelklasse: BMW 5er-Reihe (Gesamt), Skoda Superb (Import)

Luxusklasse: Audi A8 (Gesamt)

Kompaktvans: VW Touran (Gesamt), Peugeot 5008 (Import)

Vans: Ford S-Max (Gesamt), Seat Alhambra (Import)

SUV: Audi Q5 (Gesamt), Volvo XC60 (Import)

Luxus-SUV: BMW X5 (Gesamt), Volvo XC90 (Import)

Transporter: VW Transporter (Gesamt), Fiat Ducato (Import)

Kompaktlieferwagen: VW Caddy (Gesamt), Citroën Berlingo (Import)

Pick-ups: VW Amarok (Gesamt)

Beste Großkundenbetreuung: BMW

Flottendienstleister 2011

Autovermieter: Sixt rent a car

Reifenservice: Euromaster

Reifen: Continental

Tankkarten: Aral

Flottenversicherung: HDI-Gerling

Leasing: Volkswagen Leasing

Fuhrparkmanagement: FleetCompany

Freie Werkstätten: A.T.U

Autoflotte ist die unabhängige Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe sind Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen. Autoflotte erscheint monatlich. Das Branchenmagazin wird ergänzt vom Online-Informationsdienst www.autoflotte.de.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben