Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Gewerkschaft hat zu Arbeitsniederlegung aufgerufen

Am Wochenende kann es bei Air France zu Streiks kommen. Die Gewerkschaften haben die Mitarbeiter der Airline zu Arbeitsniederlegungen zwischen dem 29. Oktober und dem 02. November aufgerufen. Sollten die Verhandlungen zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaften nicht doch noch zu einem Ergebnis führen, könnte es über das Wochenende zu Beeinträchtigungen im Flugverkehr bei Air France kommen. Die Gewerkschaften wehren sich gegen den Plan der Airline, weniger Flugbegleiter auf einigen Strecken einzusetzen. Sie sehen die Sicherheit an Bord gefährdet. Informationen zu einem möglichen Streik sind auf der Internetseite von Air France bereits hinterlegt.

www.airfrance.de/DE/de/local/home/home/bulletin_flash.htm





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben