Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Geschäftsreiseverantwortliche unter sich

Mit dem Praxistag Geschäftsreisen bietet der GeschäftsreiseVerband VDR ein einzigartiges Veranstaltungskonzept. Bei dem eintägigen Weiterbildungsevent teilen Geschäftsreiseverantwortliche ihre Erfahrung aus Unternehmenssicht. Die Teilnehmer kommen ausschließlich aus Firmen mit Reisenden.

„Der Praxistag bietet eine gesunde Mischung aus Vorträgen, Gruppenarbeiten und Workshops, in denen die Geschäftsreiseverantwortlichen, vorwiegend aus dem Mittelstand, unter sich sind und sich so unbeeinflusst austauschen können“, sagt Hans-Ingo Biehl, Hauptgeschäftsführer des Verbands Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR). Der Verband veranstaltet die Praxistag-Reihe seit 2007 gemeinsam mit dem Fachmagazin BizTravel. „Auf unsere Erfolgsquote bin ich sehr stolz“, sagt Biehl. „95 Prozent der Teilnehmer gaben in den letzten Jahren an, wertvolle Tipps zur Optimierung ihrer täglichen Arbeit erhalten zu haben.“

In diesem Jahr ist die Wissenschaftsstadt Darmstadt im südlichen Hessen Austragungsort des „Praxistag Geschäftsreisen – Fachforen für den Mittelstand“. Am 28. November 2012 geht es im Maritim Rhein-Main Hotel unter anderem um Reiserichtlinien, Reisebüroausschreibung, Hotelportale, Globalisierung im Travel Management, Sicherheits- und Fürsorgepflichten von Unternehmen im Rahmen von Geschäftsreisen sowie um Veranstaltungs- und Geschäftsreisemanagement.

Die Teilnehmer wählen aus neun Foren ihre drei Favoriten. Neu ist die Einteilung der Themen nach Wissensstand der Teilnehmer in „Basis“, „Vertiefung“ und „Spezial“. Neben erprobten Referenten, die den Praxistag bereits seit Jahren begleiten, verstärken das Team in diesem Jahr Inge Pirner, Travel Manager beim Nürnberger Softwareanbieter Datev, und Sabine Schotzger, Travel Manager beim internationalen Technologiekonzern Giesecke & Devrient.


Neu sind auch die Vorträge zu Reisekostensoftware und Mobilitätsmanagement. Referentin Tatjana Bonerewitz, Global Travel Manager beim Telekommunikationsausrüster ADVA Optical Networking, zeigt Vorteile einer automatisierten Abrechnung. „Schnellere Abläufe, weniger Bürokratie und mehr Transparenz. Das gilt für große und kleine Unternehmen gleichermaßen“, sagt Bonerewitz.


In „Mobilitätsmanagement: Vom Travel- zum Mobility Manager“ gibt Jens Schauer von HAVI Logistics GmbH, einem internationalen Logistikunternehmen, Antworten auf die Fragen nach Vereinbarkeit und Synergien von Travel- und Flottenmanagement.



Der Praxistag Geschäftsreisen am 28. November 2012 im Maritim Rhein-Main Hotel Darmstadt richtet sind an Travel Manager, Einkäufer von Reiseleistungen oder Mitarbeiter des Bereichs Geschäftsreise und Mobilität in mittelständischen Unternehmen. Die Teilnahme am Praxistag ist ausschließlich für Corporates möglich. Die Kosten für die Teilnahme am Veranstaltungsprogramm, Präsentationsunterlagen, Kaffeepausen, Mittagsimbiss und Ausklang betragen 159 Euro, für VDR-Mitglieder nur 129 Euro. Die Anmeldung ist ab sofort möglich unter www.vdr-service.de/praxistag-geschaeftsreisen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben