Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Geschäftsreisen nach Singapur

Auf der geografischen Weltkarte mag Singapur mit einer Fläche so groß wie Hamburg nur ein winziges Fleckchen einnehmen, doch wirtschaftlich ist der Stadtstaat ein Riese. Wer in Südostasien Handel betreiben möchte, kommt aufgrund der überragenden Stellung in der Region als internationaler Geschäftssitz, Handelsdrehkreuz sowie als Dienstleistungs- und Finanzzentrum an Singapur nicht vorbei.

Dazu tragen nicht zuletzt die hervorragende Infrastruktur, Rechtssicherheit, politische Stabilität und die weitgehende Korruptionsfreiheit bei. So weltoffen die internationale Metropole auch daherkommen mag, der Eindruck darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass innerhalb der Geschäftswelt feste Regeln gelten, mit denen sich Geschäftsreisende vertraut machen sollten. Bei Verhandlungen ist Geduld und diplomatisches Geschick gefragt, um den Spagat zwischen den kulturellen Unterschieden der drei wichtigsten Ethnien – Chinesen, Malaien und Indern – zu schaffen, wie die Lufthansa City Center in der neuen Ausgabe ihres Online-Geschäftsreiseführers „LCC World View“ zeigt.

Der „LCC World View Singapur“ vermittelt in kompakter Form, welche Verhaltensregeln bei Verhandlungen über Erfolg und Misserfolg entscheiden können. Darüber hinaus gibt Lufthansa City Center Geschäftsreisenden neben allgemeinen Länderinformationen und relevanten Hinweisen zur Reisevorbereitung und Einreise auch Hintergrundwissen zu den Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und Singapur an die Hand. Geschäftsreisende, die zwischen ihren Geschäftsterminen Zeit haben, die Stadt zu erkunden, oder die ihre Dienstreise um ein paar Urlaubstage verlängern möchten, finden in dem Guide zudem Empfehlungen für spannende Freizeitaktivitäten und angesagte Restaurants. Der „LCC World View Singapur“ kann unter www.LCC-Businesstravel.de kostenfrei heruntergeladen werden.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben