Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Geschäftliche Mobilität 4.0 – Digital – Dynamisch

Das Thema Sicherheit ist derzeit aktueller denn je. Laut einer aktuellen Umfrage von VDR & GBTA verfügen nur rund 64 Prozent der befragten deutschen Unternehmen über einen Risiko-Management-Plan für Krisenfälle. Aus diesem Grund widmet sich auch die diesjährige Frühjahrstagung für Geschäftsreise- und Mobilitätsmanagement des VDR den Themen Sicherheit und Zukunft der geschäftlichen Mobilität.

Vom 14. bis zum 15. April 2016 diskutieren in Berlin Experten aus dem Business Travel und Mobility Management über die aktuelle Sicherheitslage, die Auswirkungen der Flüchtlingskrise auf die Visapolitik oder auch über das EU-US Privacy Shield.

„Wir wollen den Teilnehmern der Frühjahrstagung ein Höchstmaß an Information bieten und sie bestmöglich auf die Zukunft der geschäftlichen Mobilität vorbereiten“, so VDR-Präsident Dirk Gerdom. Hierzu wird Trendforscher Lars Thomsen unter dem Motto „520 Wochen Zukunft – Megatrends und Tipping Points unserer Mobilität bis 2026“ spannende Einblicke geben und neue Seiten der Mobilität beleuchten. Beispiele aus der Praxis zeigen, was bereits möglich ist. Weitere Fachforen ermöglichen einen ganzheitlichen Blick auf die Themen Sicherheit und Zukunft der geschäftlichen Mobilität.

Zudem wird Jens Spahn, MdB, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium der Finanzen, in einer politischen Keynote die Zusammenhänge zwischen den Themen Innovation und Wachstum analysieren.

Weitere Informationen online unter: www.vdr-service.de/der-verband/veranstaltungen/fruehjahrstagung-fuer-geschaeftsreise-und-mobilitaetsmanagement-2016/fach-und-abendprogramm/





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben