Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Gernanwings-Angebot ab Köln/Bonn wächst auf 48 Ziele

Ab 6. September 2006 wird Belgrad ins Streckennetz aufgenommen.


Die Germanwings-Europakarte wächst weiter in Richtung Südosten: Ab dem 2. September 2006 fliegt Germanwings auch nach Belgrad und nimmt damit ihr 48. Ziel ab Köln/Bonn auf.

Belgrad wird bis zum Ende des laufenden Sommerflugplans am 28. Oktober 2006 jeweils montags, mittwochs und samstags angeflogen: Germanwings startet an den Flugtagen Montag und Mittwoch jeweils um 6.05 Uhr vom Köln Bonn Airport nach Belgrad und fliegt um 8.35 Uhr ab Belgrad zurück an den Rhein. Samstags fliegt die Airline um 14.30 Uhr in die Hauptstadt von Serbien und Montenegro. Der Rückflug ist ab 16.55 Uhr geplant und erreicht Nordrhein-Westfalen um 19.00 Uhr.
Die Verbindung nach Belgrad ist ab Donnerstag auch für den Winterflugplan 2006/07 bereits buchbar. Zwischen dem 29. Oktober 2006 und dem 22. März 2007 fliegt Germanwings jeweils einen Tag später: dienstags, donnerstags und sonntags.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben