Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Germanwings gibt zweiten Teil des Sommerflugplans 2009 zur Buchung frei

Winter adé: Germanwings gibt am 12. November 2008 um 18.00 Uhr auf ihrer Homepage germanwings.com den zweiten Teil der kommenden Sommerflugplanperiode zur Buchung frei. Günstig-Tickets stehen nun auch für Flüge zwischen dem 1. September und dem 24. Oktober 2009 zur Verfügung. Damit sind alle Flüge, die Germanwings vom 29. März bis 24. Oktober 2009 anbietet, buchbar.

Außerdem überrascht die Günstig-Airline ihre Gäste ab Köln/Bonn, Stuttgart und Berlin-Schönefeld mit neuen Direktverbindungen.

Ab dem 2. Mai 2009 steuert Germanwings jeweils samstags ab Köln/Bonn die griechische Insel Kos an. Die 40 Kilometer lange und acht Kilometer breite Insel hat eine Gesamtfläche von etwa 290 km² und ist knapp vier Kilometer von der Küste von Bodrum (Türkei) entfernt. Die Hauptstadt der Insel ist der gleichnamige Ort Kos, der das touristische und kulturelle Zentrum der Insel bildet. Auf der kleinen Nachbarinsel von Rhodos leben ungefähr 30.000 Einwohner. Kos besticht vor allem durch wunderschöne lange Badestrände.

Zwischen dem 14. Mai und dem 3. Juni 2009 bietet Germanwings an ausgewählten Tagen eine neue Strecke zwischen der Domstadt am Rhein und dem französischen Pilgerort Lourdes an.

Germanwings hat noch mehr frohe Botschaften für Frankreich-Fans: Die Verbindung Köln/Bonn – Marseille wird nach der Premiere im Sommer 2008 auch im kommenden Sommerflugplan fortgesetzt. Jeweils dienstags, donnerstags und samstags startet ein Germanwings-Airbus in die Stadt an der Südküste Frankreichs.

Ab Stuttgart nimmt Germanwings zwei neue Destinationen in ihr Sommerprogramm auf. Jeden Donnerstag fliegt die Günstig-Airline nach Reykjavik. Flüge in die isländische Hauptstadt werden vom 4. Juni bis 3. September 2009 angeboten.

Heraklion ist das zweite neue Ziel, das Germanwings nun auch ab Stuttgart anfliegt. Die größte Stadt der südgriechischen Mittelmeer-Insel Kreta wird ab dem 3. Mai 2009 jeden Sonntag von Germanwings bedient.

Die Berliner können sich sogar über drei neue Sommerziele freuen. Germanwings lädt ihre Gäste aus Berlin und Umgebung zu günstigen Preisen nach Kavala, Dubrovnik und Pula ein. Kavala liegt im Norden Griechenlands und wird ab dem 2. Mai 2009 jeden Samstag angeflogen. Auch in die beiden kroatischen Städte Dubrovnik und Pula befördert Germanwings ab Anfang Mai 2009 ihre Gäste. Während das an der Adria liegende Dubrovnik einmal pro Woche auf dem Flugplan steht, werden Flüge nach Pula, der größten Stadt Istriens, bis zu dreimal pro Woche angeboten.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben