Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Germanwings begrüßt ihre Jubiläumspassagierin am Airport auf dem Weg nach Helsinki

Acht Millionen Gründe zur Freude. So viele Germanwings-Passagiere starteten und landeten bereits am Köln/Bonner Flughafen seit Gründung der Günstig-Airline im Oktober 2002. Sie alle haben gespart: Mit günstigsten Flugpreisen ab 19 Euro inklusive aller Steuern und Gebühren hat die Airline das Fliegen in Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus revolutioniert. Iris Lauer heißt die Jubiläumspassagierin, die Germanwings-Geschäftsführer Dr. Andreas Bierwirth heute beim Einchecken auf dem Weg nach Helsinki begrüßen konnte.

Der Geschäftsführer überreichte ihr neben einem dicken Blumenstrauß auch einen Gutschein für einen Freiflug in eines der inzwischen 45 Germanwings-Ziele ab Köln/Bonn. Dr. Andreas Bierwirth: „Die Menschen hier in der Region haben Feuer gefangen für eine ganz neue Art zu reisen: Während Fliegen früher etwas für Manager und reiche Menschen war, haben wir das Fliegen für Jedermann und jede Frau ermöglicht. Mit dem Angebot hat sich das Freizeitverhalten der Menschen komplett geändert: Heute fährt man nicht mehr mit dem Auto ins Grüne, sondern gönnt sich am Wochenende eine Eventreise, besucht Familienmitglieder und Freunde im Ausland mal eben zwischendurch oder fliegt einfach zum Shoppen in ein tolle europäische Metropole.“

Er freue sich, so der Geschäftsführer, dass der achtmillionste Fluggast ausgerechnet auf dem Weg nach Skandinavien ist, denn Germanwings habe es sich zum Ziel gesetzt, besonders das Angebot in den Norden und den Osten Europas auszubauen. „Hier gibt es viele interessante Städte, die wir anfliegen und noch anfliegen können, und wir helfen zahlreichen Unternehmen, mit mehr Mobilität schneller zu wirtschaftlichem Erfolg beispielsweise in den EU-Beitrittsländern zu kommen.“

Auch Iris Lauer freute sich riesig über ihr Glück: „Ich hätte nie gedacht, dass meine Reise nach Helsinki so turbulent beginnen würde. Aber ich freue mich natürlich sehr über mein Glück. Und ich werde gleich auf dem Flug überlegen, wohin meine nächste Reise mit Germanwings gehen soll.“





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben