Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Germania nimmt Flüge in den Iran auf

Ab Ende Februar 2015 startet Germania von Berlin-Schönefeld und Düsseldorf in die iranische Hauptstadt Teheran sowie von Hamburg aus nach Maschhad im Nordosten des Landes. Die Airline wird mit den Flügen auch Geschäftsreisende ansprechen.

Für den Handel wird der Iran immer attraktiver: Nach Angaben der Deutsch-Iranischen Handelskammer e.V. sind die Exporte in das westasiatische Land in den ersten sieben Monaten des Jahres 2014 verglichen mit dem Vorjahr um mehr als 30 Prozent gestiegen.
Tickets sind im Internet unter www.flygermania.de, telefonisch unter 030 – 610 818 000 (Normaltarif aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise ggfs. abweichend) sowie im Reisebüro erhältlich.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben