Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Gemühtlich zum Gate mit dem neuen Gate-Taxi

Im Rahmen von „Great to have you here!“ steht den Passagieren am Frankfurter Flughafen seit Kurzem zur Bewältigung längerer Wegstrecken ein neuer Shuttle-Service, der sogenannte Terminal-Express, zur Verfügung.

Im Gegensatz zu den Elektrowagen der Fluggesellschaften und von FraCareS können alle Fluggäste, unabhängig von Buchungsklasse und Flugziel, den Terminal-Express nutzen. Allerdings werden bei großer Nachfrage Familien und ältere oder gebrechliche Personen bevorzugt transportiert. Da es keine definierten Haltestellen gibt und der Terminal-Express keinem Fahrplan folgt, ist das Zu- und Aussteigen auf den Strecken im Transit problemlos möglich.

Komfort wird im neuen Express großgeschrieben: Eine Dachkonstruktion, Rundleuchten, Unterbodenbeleuchtung und sogar Radio mit Lounge-Musik machen den Shuttle einzigartig am Flughafen. Derzeit werden sechs Shuttles – jeder ausgestattet mit fünf Passagiersitzplätzen – in den nicht-öffentlichen Bereichen der Terminals eingesetzt.

www.frankfurt-airport.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben