Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Gemeinsame Einrichtungen am Flughafen Barcelona und London eröffnet

Am 25. Oktober 2009 zogen acht SkyTeam Mitgliedsgesellschaften in das neue, hochmoderne Terminal 1 am Barcelona El Prat Flughafen. Erstmals führt die Allianz in Spanien ihre Flüge von einer gemeinsamen Einrichtung aus durch. Dadurch können die Fluggäste aus über 40 Nonstop-Destinationen wählen, darunter Paris, Rom, New York und Moskau.

Im neuen Terminal 1 teilen sich die SkyTeam-Partner – konkret Aeroméxico, Aeroflot, Air Europa, Air France, Alitalia, CSA Czech Airlines, Delta Air Lines und KLM Royal Dutch Airlines – die Flughafen-Einrichtungen wie zum Beispiel 28 Check-in Schalter, sechs SkyTeam Selbstbedienungs-Kiosks, sowie Schalter zur Gepäckaufgabe. Delta Air Lines und Air France-KLM unterhalten hier zudem ihr eigenes Ticket-Büro im Check-in Bereich, eine Folge der Joint-Ventur-Partnerschaft. Für Fluggäste in der Premium-Klasse sowie SkyTeam Elite und Elite Plus Passagiere haben die Mitgliedsgesellschaften drei Check-in Schalter sowie den Zugang zu zwei Flughafen-Lounges eingerichtet.

Die zweite neue SkyTeam-Institution findet sich im London Heathrow Terminal 4 mit einem exklusiven Premium Check-in Bereich für Passagiere der First und Business Class, Premium Economy Fluggäste sowie SkyTeam Elite und Elite Plus Passagiere. Sie wird am 5. November 2009 eröffnet. Die gemeinsame Ausstattung bietet Fluggästen, die das Drehkreuz London Heathrow nutzen, deutlich mehr Komfort während der Flugreise.

Erstmals teilen sich alle SkyTeam-Mitglieder in dem neuen Bereich Check-in Schalter, Selbstbedienungskiosks sowie Schalter zur Gepäckaufgabe. Der Premium Check-in Bereich, erstmals nach dem Markenauftritt von SkyTeam gestaltet, bietet den First und Business Class Passagieren und den SkyTeam Elite und Elite Plus Fluggästen 14 Check-in Schalter und 10 Selbstbedienungskiosks.

Die Passagiere der First und Business Class genießen hier auch Zugang zur SkyTeam Lounge, deren zweite Etage am 9. November 2009 eröffnet wird. Zum Service-Angebot im ersten Stockwerk, das im Juni eingeweiht wurde, zählen ein Ruheraum mit Schlafmöglichkeiten, zwei VIP-Räume und ein separater Kinderbereich mit Spielen und Fernsehgeräten. Auch eine Weinbar, eine Oxygen-Bar und Massagesitze finden sich in der ersten Etage der Lounge.

www.skyteam.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN