Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Geldtransfer in den Iran via Western Union nicht mehr möglich

Geschäftsreisende, die im Iran unterwegs sind oder eine Reise in den Iran planen, sollten ausreichend Geldmittel einplanen. Ein Geldtransfer über Western Union ist nicht mehr möglich. Der Iran erscheint auf der Liste der Empfängerländer bei Western Union nicht mehr. Bisher konnten sich Geschäftsreisende über die Möglichkeit des Geldtransfers via Western Union mit Bargeld versorgen lassen, wenn die Geldmittel zur Neige gingen. Durch die Sanktionen des Westens gegen den Iran wird die Bargeldbeschaffung erheblich erschwert.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben