Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Gäste der Dorint Hotels surfen kostenfrei im Internet

Das mobile Internet ist allgegenwärtig: Von überall klicken sich die Nutzer in die digitale Welt – auch und gerade, wenn sie auf Reisen sind. Eine aktuelle Studie von ulmon.com, dem Hersteller der Reise-App CityMaps2Go, bestätigt, dass kostenfreier, drahtloser Internetzugang (WLAN) in Hotels von 94,6 Prozent der Befragten als wichtig bewertet wird.

Das Gratis-Surfen steht damit auf der Wunschliste der Gäste, insbesondere der Geschäftsreisenden, noch vor dem Meerblick und einer luxuriösen Hotelausstattung.

„In einer stetig mobiler werdenden Welt ist dieser Service unverzichtbar“, sagt Olaf Mertens, Geschäftsführer der Neue Dorint GmbH. Daher bieten alle Dorint Hotels & Resorts im In- und Ausland ihren Gästen seit diesem Jahr kostenfreies W-LAN an. „Jeder, der in einem Dorint Hotel Gast ist, kann nun per Smartphone, Tablet-PC oder Laptop im Internet surfen, ohne dass dafür zusätzliche Kosten entstehen.“

Der Service in den Dorint Hotels funktioniert denkbar einfach: Schon beim Check-in erhalten die Hotelgäste ihre persönlichen Zugangsdaten für die kostenfreie Internetnutzung via WLAN. Damit können sie sofort online gehen. Das Besondere bei Dorint: Die Verbindung zum kostenfreien WLAN ist im gesamten Hotel möglich. Also nicht nur in der Lobby, sondern unter anderem auch auf den Zimmern, im Tagungsbereich oder der Bar. Zudem ist die Datenmenge unbegrenzt. Das heißt, die Geschwindigkeit ist nicht eingeschränkt. Bei anderen Anbietern wird die Surfgeschwindigkeit ab einer bestimmten Datenmenge gedrosselt.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN