Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Für eine angenehme Flugreise

Seit Januar 2003 bietet das Institut Eisenberg Beratung & Kommunikation an mehreren bundesdeutschen Flughäfen Seminare zur Bewältigung von Flugängsten mit Erfolg an. Am Samstag, den 16. Oktober 2005 findet wieder ein Ganztagsseminar am Flughafen Berlin-Schönefeld statt. Die Teilnehmer werden von dem Diplom-Pädagogen und Privatpiloten Frank Eisenberg betreut. Entsprechende Referenzen sind vorhanden. Das Ziel dieses Gruppenseminars ist es, den Teilnehmern einen bewussten Umgang mit der Flugangst zu vermitteln. Diese soll dann in einem zweiten Schritt möglichst abgebaut werden. Hierzu werden an den zwei Seminartagen u.a. verschiedene psychologische Bewältigungsstrategien aufgezeigt und durchgeführt. Auch der Bereich „Technik des Fliegens“ kommt in diesem Seminar nicht zu kurz. Hierbei geht es um elementare Fragen wie z.B.: „Warum kann ein Flugzeug überhaupt fliegen? Sind Turbulenzen gefährlich? Werden Piloten überhaupt regelmäßig überprüft?“ „Wie bekomme ich das Gefühl von Kontrollverlust wieder in den Griff?“ Die Teilnehmer sind zu einem gemeinsamen Erfahrungsaustausch eingeladen.

Oftmals bereitet Menschen mit Flugangst auch die Unwissenheit hinsichtlich der Technik Unbehagen. Die Besichtigung einer Boeing 737, die auf dem Vorfeld des Flughafens steht, ist am ersten Seminartag vorgesehen. Hierbei ist ein Techniker anwesend, der auch detaillierte Fragen beantworten wird. Im Flugzeug selbst werden wir nicht nur die Technik aufzeigen, sondern u.a. auch die psychologische Seite des Fliegens ansprechen. Auf Wunsch kann ein begleiteter Seminarflug organisiert und durchgeführt werden. Herr Eisenberg ist in der Erwachsenenbildung tätig. Der Schwerpunkt seiner selbständigen Tätigkeit ist der Bereich Kommunikationstraining und Beratung. Letzteres betrifft insbesondere auch die psychologische Beratung. Berufliche Erfahrung hat er insbesondere in den Bereichen Schulungen und Kundenmanagement gesammelt. In der Freizeit betreibt Frank Eisenberg u.a. engagiert die Privatfliegerei und ist auch Ansprechpartner für Gast- und Dienstflüge. Weitere Informationen zu den Flugangstseminaren erhalten Sie unter den nachfolgenden Telefonnummern bzw. unter der nachfolgenden Internetadresse. Anmeldungen für das Seminar bis spätestens 12. Oktober 2005.

05693-915540 bzw. 0170-3181406. Ansprechpartner ist Frank Eisenberg.
Des weiteren finden Sie Informationen im Internet unter: www.flugseminare.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben