Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Für 9,99 Euro* „all in“ fliegen – mit Ryanair

Auf 15 Strecken an ausgewählten Tagen richtig sparen.

Pünktlich zum Flugplanwechsel am kommenden Wochenende – wenn in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Uhren wieder zurückgestellt werden und alle einen Tag mit 25 Stunden geschenkt bekommen – hat sich auch Ryanair wieder etwas einfallen lassen, um Menschen „in die Luft“ gehen zu lassen. Der irische Branchenpionier und Marktführer unter den europäischen Billigfliegern bietet nämlich 15 seiner deutschen Strecken zum „all in“-Preis von 9,99 Euro One Way inklusive Steuern und Gebühren an.



Der Preis gilt je nach Strecke für ganz bestimmte wöchentliche Abflugtage im Reisezeitraum 4. November 2005 bis 9. Februar 2006 – und kann ab Freitag, 28. Oktober via www.ryanair.de gebucht werden. Dort sind auch die kompletten Tarifkonditionen einsehbar. Die letzte Chance hat vertan, wer nicht bis zum kommenden Mittwoch, 2. November um 11.00 Uhr vormittags sein Buchungsglück ergriffen hat.

So sind zum Ticketendpreis von gerade einmal 19,98 Euro für den Returnflug ab/an Frankfurt-Hahn unter anderem die neuen Ziele Rzeszów in Südpolen oder Bratislava in der Slowakei ebenso preisbewusst zu erreichen wie Shannon ab/an Lübeck oder Airport Düsseldorf (Weeze)**. Auch Skigebietsnahe Airports wie Stockholm-Skavsta (ab Lübeck und Frankfurt-Hahn) und Oslo-Torp (Frankfurt-Hahn) sind attraktive Winterflugziele, die so erschwinglich zu erreichen sind.

Denn: Dieses Sonderangebot ist noch günstiger als Null-Euro-Tickets zuzüglich Steuern und Gebühren! Ausgenommen ist nur die Weihnachtsferienzeit vom 16. Dezember dieses Jahres bis 5. Januar 2006, aber ansonsten fallen hier die herbstlichen Preise wie sonst nur in der Natur die bunt gefärbten Blätter. Lediglich die Bearbeitungsgebühr für die Kreditkartenzahlung oder Begleichung per Elektronischem Lastschriftverfahren in Höhe von 2,50 Euro kommen noch on top.

Ryanair

* Ticketendpreis inkl. Steuern und Gebühren auf ausgewählten Strecken und an definierten Abflugtagen, alle Tarifkonditionen siehe auch www.ryanair.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben