Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Fünf Sterne für eine Burg in der Toskana

Um wunderschöne Luxushotels weltweit zu entdecken muss man nicht immer weit reisen. Im Rahmen der Luxusmesse loop – Luxury on our Planet präsentieren sich gleich einhundert außergewöhnliche Boutique-Hotels, Grand Resorts und erlesene Traditionshäuser aus der ganzen Welt.

Die Messe ist einzigartig im deutschsprachigen Markt und bietet Hoteliers und Verkäufern von touristischen Luxusprodukten sowohl eine Business- als auch eine Networking-Plattform. Unter den Ausstellern die vom 10.-13. April 2016 in Frankfurt am Main zusammentreffen, ist auch das Fünf-Sterne-Haus Castello del Nero aus der Toskana, nahe Florenz.

Die ehemalige Burg aus dem 12. Jahrhundert wurde 2006 zu einem Fünf-Sterne Luxushotel umgewandelt und ist stolzes Mitglied der Leading Hotels of the World. Das Castello del Nero Hotel & Spa liegt in der Toskana im Herzen der bekannten Chianti-Weinregion und befindet sich nur 30 Minuten entfernt von Florenz, Siena und San Gimignano. Jedes der 50 elegant restaurierten Zimmer und exklusiven Suiten, einige davon mit originalen Fresken aus dem 18. Jahrhundert verziert, ist ein einzigartiges Meisterwerk, kombiniert mit moderner Technik. Die zwei Restaurants La Taverna mit toskanischer Gastronomie und das La Torre Restaurant, ausgezeichnet mit einem Michelin-Stern, bieten ein unverwechselbares Gourmet-Erlebnis. Das hoteleigene ESPA bietet maßgeschneiderte Behandlungen und Anwendungen auf einer Fläche von 1.000 qm mit eigens produzierten Produkten aus nativem Olivenöl, Lavendel und Rosmarin. Darüber hinaus stehen allen Gästen ein Fitnessbereich, zwei Tennisplätze, ein beheizter Außenpool und ein kostenloser Shuttleservice nach Florenz oder Siena zur Verfügung.

loop wurde von dem Unternehmen Lobster Experience GmbH & Co KG vor drei Jahren ins Leben gerufen.

Weitere Informationen zur loop unter www.loop-luxury-fair.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben