Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Fünf ausgewiesene Fachleute haben gewählt

Taschenbergpalais und Adlon sind Nummer eins und drei im Ranking der Finanzzeitschrift €URO – Kempinski beste Hotelgruppe.

Auf Einladung der Wirtschaftszeitschrift €uro selektierten fünf ausgewiesene Fachleute Deutschlands beste Businesshotels. In der März-Ausgabe des Magazins werden nun die Ergebnisse präsentiert. Auf dem ersten Platz landete das Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden, dahinter das Ritz Carlton Berlin und auf Platz drei, nur knapp geschlagen, das Hotel Adlon Kempinski Berlin. Kempinski ist mit insgesamt vier Hotels in den vorderen Rängen zudem Deutschlands beste Hotelgruppe im Geschäftsreisebereich, vor Hyatt und Arabella Sheraton. In fünf Kategorien – Lage, Business-Faktor, Service, Komfort und Küche – verteilten die Juroren jeweils maximal zehn Punkte. Deutlich zeigte sich, dass Deutschlands herausragende Hotels ebenfalls Deutschlands beste Businesshotels sind und dass die Favoriten der Juroren zu den großen Hotelgruppen gehören. Die hochkarätige Jury setzte sich aus Steffen Weidemann, Partner bei Roland Berger und zuvor Dorint Vorstand, Marc Tügel, Chefredakteur der Fachzeitschrift Business Traveller, Lutz Stammnitz, verantwortlich für das Travel Management bei Siemens, Michael Widmann, Hochschuldozent und Geschäftsführender Gesellschafter der PKF Hotelexperts sowie Haakon Herbst, Vorstand der Hospitality Consulting zusammen. Das Ranking ist unter www.euro-magazin.de nachzulesen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN