Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Früh buchen und entspannt den Urlaub beginnen

In der Business Class mit attraktiven Frühbucherpreisen nach China, Nahost, Südamerika und Mexiko

Wer seinen Urlaub ganz entspannt beginnen möchte, kann mit Lufthansa ab sofort besonders günstige Flüge in der komfortablen Business Class nach China, Nahost, Südamerika und Mexiko buchen. Von Buenos Aires über Dubai bis nach Schanghai locken elf attraktive Ziele mit den neuen Frühbuchertarifen.

Die Angebote gelten ganzjährig und sind an eine Vorausbuchungsfrist von 60 Tagen gebunden. Der Mindestaufenthalt beträgt je nach Zielort sieben oder vierzehn Tage, die maximale Aufenthaltsdauer liegt bei einem Monat.

Bereits seit Juni 2003 kommen Lufthansa Passagiere in den Genuss von Business Class Frühbuchertarifen nach Südafrika und in die USA. Mit den Business Class Frühbuchertarifen kosten Hin- und Rückflug von Frankfurt nach Tel Aviv nur 1.203 Euro, für 1.933 Euro geht es nach Dubai. Für 2.045 Euro sind Hin- und Rückflug nach Caracas zu haben und für 2.364 Euro nach Mexiko. Die chinesische Hauptstadt Peking lockt ab 2.523 Euro, die Shoppingmetropole Hongkong ab 2.639 Euro und die Boomstadt Schanghai ab 2.682 Euro. Mit 2.775 Euro beziehungsweise 2.813 Euro schlagen Hin- und Rückflug nach Rio de Janeiro oder Sao Paulo zu buche. 3.123 Euro kosten Business Class Tickets nach Buenos Aires, für 3.379 Euro geht es nach Santiago de Chile.

Ein besonderes Bonbon: Auf den Flügen von Frankfurt nach New York, Buenos Aires und Santiago de Chile sowie von München nach Dubai können die Passagiere mit den Frühbuchertarifen sogar schon in den Genuss der neuen Lufthansa Business Class kommen, dem Spitzenprodukt mit Zwei-Meter-Betten, einem völlig neuen Sitzkonzept sowie einem einzigartigen Unterhaltungs- und Informationsprogramm.

Alle Preisbeispiele gelten inklusive Steuern und Gebühren bei Online-Buchung über www.lufthansa.com oder die Seiten eines angeschlossenen Partners. Innerdeutsche Anschlussflüge sind bereits inklusive, je nach Abflughafen können die Preise durch unterschiedliche Steuern und Gebühren jedoch etwas variieren. Die Tarife erhöhen sich bei Buchung über das Call Center (01 803 803 803), ein Reisebüro mit Lufthansa Agentur oder an den Lufthansa Verkaufsschaltern an den Flughäfen um zehn Euro.

Lufthansa





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN