Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Fontana Park Hotel in Lissabon

In diesen Tagen wird Lissabons Hotelszene
um eine Attraktion reicher. Dann eröffnet im lebhaften Saldanha-Viertel das „Fontana Park Hotel“ – ein Designhotel
mit aufregender Architektur (von den Brüdern Aires Mateus) und noch aufregenderer Innenausstattung (Nini Andrade Silva). In den 139 Zimmern, darunter eine Suite und eine Junior-Suite, bestimmen vor allem Schwarz und Weiß, heller Stein und große Spiegel die Optik. In den Hallen und Restaurants kommen kräftige Violett-Töne hinzu. Alle Zimmer verfügen über komfortable Kingsize-Betten, Flachbild-Fernseher mit Video-on-Demand, Wireless Lan, Klimaanlagen und Schallschutzfenstern. Im Restaurant „Saldanha Mar“ werden vor allem Gerichte mit Fisch und Meeresfrüchten serviert, im „Bonsaï“ gibt es
moderne mediterrane Gerichte.

Für geschäftliche Anlässe gibt es neun Konferenzsäle mit modernster Technik und Platz für bis zu 400 Teilnehmer, nach Feierabend lockt eine schicke Bar mit Wintergarten und Terrasse.

Nicht nur das Design des Fontana Park Hotels passt in die Zeit: Beim Bau wurde auch auf eine besondere Umweltverträglichkeit
des siebenstöckigen Hauses geachtet.



www.fontanaparkhotel.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben