Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Flugtickets ab 149 Euro nach Moskau

Die russische Airline Aeroflot bietet Passagieren
vom 15. bis zum 24. September einen besonderen Buchungstarif an. Für den
Hin -und Rückflug von Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München oder Hamburg
nach Moskau zahlen Gäste ab 149 Euro plus Steuern und Gebühren. Die Tickets
müssen zwischen dem 29. September und dem 20. Dezember 2005 eingelöst
werden.

Ausgenommen sind die Zeiträume vom 29. Oktober bis zum 5. November für Flüge
von Moskau nach Deutschland sowie vom 3. bis 13. November für Flüge von
Deutschland nach Moskau.

Der Tarif gilt für Buchungen über die Aeroflot-Verkaufsbüros in Berlin,
Düsseldorf, Frankfurt, München und Hamburg oder bundesweit bei allen IATA-
Reisebüros. Die maximale Aufenthaltsdauer beschränkt sich auf einen Monat.

Über Aeroflot:
Aeroflot ist die größte russische Fluggesellschaft. Sie wurde 1923
gegründet. 51% der Aktien hält der russische Staat. Der Marktanteil von
Aeroflot beträgt elf Prozent im Inlandsverkehr und 39% im internationalen
Flugverkehr. Aeroflot verfügt über 86 Flugzeuge, davon 27 Airbus und Boeing,
die nicht älter als fünf Jahre sind. Der Sitz der Gesellschaft ist in
Moskau, Flughafen Sheremetevo. Für 2007 ist der Bau eines eigenen Terminals
„Sheremetevo III“ geplant. 2004 hat Aeroflot 6,8 Millionen Fluggäste
befördert. Der Umsatz betrug 1,9 Milliarden US-Dollar und der Gewinn 181,95
Millionen US-Dollar.

Aeroflot








Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN