Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Flugplan per Telefon und Mail

Erster deutscher Airport mit Sprachnachricht.

Ab sofort können Passagiere des Stuttgarter Flughafens alle für sie wichtigen Informationen zu Ankunft und Abflug per Handy einholen. Unter der Rufnummer 11885 teilt ein Sprachcomputer den Anrufern unter anderem mit, ob ihre Maschine pünktlich ist. Das Kennwort, das bei jedem Telefonat abgefragt wird, lautet „Flughafen Stuttgart“. Der baden-württembergische Landesflughafen ist der erste deutsche Airport, der diesen Service in Zusammenarbeit mit der Firma Voicewebone aus Heidelberg anbietet. Ein Anruf kostet 69 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz, zudem ist der Sprachcomputer aus dem deutschen Mobilfunknetz zu erreichen. In naher Zukunft sind die Flugplandaten auch als SMS abrufbar.

Bereits jetzt gibt es für Passagiere und Abholer die Möglichkeit, sich kostenfrei aktuelle Flugdaten per Email schicken zu lassen. Zugriff auf den neuen Service bekommen sie auf der Homepage des Stuttgarter Flughafens unter www.stuttgart-airport.com, unter den Menüpunkten „Abflug aktuell“ und „Ankunft aktuell“. Jedes Mal, wenn sich bei dem entsprechenden Flug Daten wie Uhrzeit, Check-In, Gate oder der Status ändern, bekommt der registrierte Fluggast oder Abholer eine Email.

Neuerungen gibt es auch für alle Laptop-Nutzer, die an einem der flächendeckenden Hotspots in den Terminals kabellos im Internet surfen. Aufgrund der starken Nachfrage richtete der Flughafen Stuttgart neben den bereits bestehenden Providern D1, D2 und O2 mit „Spectrum interactive“ einen vierten Internetdienstanbieter ein. Seit Kurzem können Passagiere und Flughafenbesucher außerdem mit „Boingo wireless“ und „iPass“ auf zwei weltweit etablierte Provider für WLAN-Roaming zugreifen. Nutzer, die mit einem beliebigen Roaming-Provider einen Vertrag haben, bekommen in jeder Funkzone Zugang zum mobilen Internet und zahlen eine einheitliche monatliche Rechung. Am Flughafen Stuttgart gibt es seit 2003 die Möglichkeit, per Wireless Lan im Internet zu surfen. Seitdem ist die Zahl der Nutzer kontinuierlich gestiegen. Aktuell sind rund es rund 6.000 im Monat.



www.flughafen-stuttgart.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN