Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Flughafen München mit neuem Service beim Parken

Als erster Airport in Deutschland hat der Flughafen München die Einfahrtssäulen und Kassenautomaten in allen Parkhäusern mit Barcodelesern ausgestattet.

Parkkunden, die ihr Ticket vorab online unter www.munich-airport.de/parken buchen, müssen ihre Buchungsbestätigung nun nicht mehr in der Parkleitzentrale vorzeigen, um von den vergünstigten Tarifen zu profitieren. Ab sofort enthält die Buchungsbestätigung einen Barcode, der einfach bei der Schranke an der Einfahrtssäule gescannt wird. Der Kunde erhält dann ein Ticket, mit dem der Kassenautomat vor der Ausfahrt den vergünstigten Tarif berechnet. Das Parkticket kann bar, mit Kreditkarte oder mit einer deutschen EC-Karte bezahlt werden. Zudem sind Tickets und Flyer für Veranstaltungen am Flughafen künftig mit einem Barcode versehen. Besucher können damit beim Besuch solcher Veranstaltungen fünf Stunden kostenlos im Parkhaus P20 parken.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN