Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Flughafen Dresden startet mit weniger Flügen in den Sommer

Der Flughafen Dresden bietet im diesjährigen
Sommerflugplan weniger Starts als in der vergangenen Saison 2007. Ab
Sonntag (30. März) starten die Flugzeuge der 22 Fluggesellschaften
bis zu 290 Mal pro Woche in Dresden, wie die Flughafen Dresden GmbH
am Dienstag mitteilte. Dies seien 18 Starts weniger pro Woche als im
Sommerflugplan 2007. Eine Sprecherin verwies darauf, dass Air Berlin
nach der Übernahme der dba nicht mehr von Dresden nach München
fliege. Zudem habe die Luftfahrtgesellschaft Walter das Ziel Dortmund
aufgegeben. Auch Condor starte nicht mehr ab Dresden.

Angeflogen werden in dieser Saison den Angaben zufolge 46
Metropolen und Ferienziele in 16 Ländern Europas, Afrikas und Asiens.
Davon seien 32 Nonstop-Verbindungen. Die Ziele Düsseldorf, München,
Köln und Korfu werden in diesem Jahr häufiger angeboten, hieß es.
Germanwings steuere neben Air Berlin ab 10. Mai immer samstags Korfu
nonstop an. Zudem nehme Air Berlin nach einjähriger Unterbrechung
wegen des Startbahnbaus wieder Kurs auf Samos in Griechenland,
Madeira in Portugal, Agadir in Marokko, Marsa Alam in Ägypten und
Santa Cruz de la Palma auf den Kanaren.

Unter den acht Inlandszielen wird Frankfurt am Main am häufigsten
angeflogen. Es folgten München, Düsseldorf und Hamburg. Die meisten
Auslandsverbindungen gebe es nach Wien. Wöchentlich stehen 18 Flüge
nach Wien, davon sechs nonstop, im Flugplan. Danach folgten Zürich,
Palma de Mallorca und Antalya.

Der Sommerflugplan ist bis 25. Oktober gültig. Im vergangenen Jahr
wurde den Angaben zufolge mit rund 1,85 Millionen Fluggästen ein
neuer Passagier-Rekord erreicht. Im Januar und Februar sei mit rund 239 000
Passagieren ein Anstieg von 4,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum
registriert worden.

www.dresden-airport.de

ddp





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN