Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Flugbegleiterstreiks für Juli angekündigt

Die Unabhängige Flugbegleiter Organisation (UFO) kündigte an, dass sie Arbeitskämpfe im Tarifkonflikt mit dem Lufthansa-Konzern ausrufen wird. Hierfür werden zunächst Urabstimmungen in den Flugbetrieben Eurowings und Germanwings durchgeführt. Für die Muttergesellschaft Lufthansa werden derzeit noch Tarifforderungen verfasst, die dann ebenfalls zur Urabstimmung gestellt werden. In den letzten neun Monaten gab es lediglich drei Begegnungen zwischen UFO und der Muttergesellschaft, zuletzt im Februar.

Dann erklärte Lufthansa schließlich alle Gespräche mit UFO im gesamten Konzern für beendet. Die ersten Urabstimmungen sollen zwei Wochen dauern und in der nächsten Woche beginnen. Nach Abschluss der Urabstimmungen wird UFO dann die ersten konkreten Streiktermine nennen, die noch im Juli liegen werden.
Quelle: Unabhängige Flugbegleiter Organisation (UFO)





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN