Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Flug ET302 auf dem Weg von Addis Abeba nach Nairobi verunglückt

Flug ET302 der Ethiopian Airlines von Addis Abeba nach Nairobi verunglückte kurz nach dem Start in der Hauptstadt Äthiopiens. An Bord befanden sich 149 Passagiere und 8 Besatzungsmitglieder. “Wir bestätigen, dass der planmäßige Flug ET302 von Addis Abeba nach Nairobi heute in einen Unfall involviert war”, erklärt die Fluggesellschaft am Sonntag. Mit Überlebenden wird nicht gerechnet. Die Maschine vom Typ B-737-800MAX ist sechs Minuten nach dem Start und ca. 60 Kilometer von Addis Abeba entfernt vom Radar verschwand.
Uber die mögliche Unfallursache liegen keine Erkenntnisse vor. Das Flugzeug war erst vor 4 Monaten in den Dienst gestellt worden.
Ethiopian Airlines ist die nationale Fluggesellschaft Äthiopiens und gleichzeitg mit rund 11 Millionen Fluggästen im Jahr die größte Airline Afrikas. Der Sitz der Gesellschaft befindet sich in Addis Abeba mit Basis auf dem Flughafen Addis Abeba. Ethiopian Airlines ist Mitglied der Star Alliance.
Die Daten von Flug ET302 am 10. März 2019 auf Flightradar: https://www.flightradar24.com/data/aircraft/et-avj#1fc0cdb5





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!




    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN