Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Flüge von Berlin-Tegel nach Warschau

LOT Polish Airlines fliegt ab sofort zweimal täglich von Berlin-Tegel nach Warschau.
Die Airline bedient die Strecke zwischen Berlin-Tegel und Warschau mit Bombardier Q400 Regionalflugzeugen und Embraer Regionaljets. Die Flüge nach Warschau verfügen wie jeder internationale Flug der Airline über drei Klassen: LOT Business Class, LOT Premium Economy Class und LOT Economy Class. Ab Sommer 2018 kommt ein dritter täglicher Flug dazu. Die Reisezeit ab Berlin-Tegel beträgt 85 Minuten.

LOT Polish Airlines führt die neuen Flüge zu attraktiven Zeiten (vormittags und abends) durch. Der Abflug am Vormittag findet um 10:25 Uhr statt, die Abendmaschine startet um 19:30 Uhr. Darüber hinaus ist der Flugplan optimal auf die Anschlussflüge abgestimmt, die LOT Polish Airlines über das Drehkreuz in Warschau anbietet. Der Chopin-Flughafen in der polnischen Hauptstadt gilt im europäischen Vergleich als besonders umsteigefreundlich, zumal Anschlussflüge schon innerhalb von 30 Minuten erreicht werden können. Rund 70 Ziele fliegt LOT Polish Airlines ab Warschau an, darunter zahlreiche Städte in Polen, Osteuropa, Nordamerika, Zentralasien und Fernost. Flüge zu Fernzielen führt die Airline ausschließlich mit Boeings 787 Dreamliner durch.

Die neuen Flüge ab Berlin sind ab sofort für alle Vertriebskanäle freigeschaltet. Weitere Informationen gibt es auf LOT.com sowie telefonisch unter 069 – 24 00 10 20.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben