Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Flexibles Baustein-Konzept für Veranstaltungsplaner

Gute Neuigkeiten in schwierigen Zeiten für Planer von Veranstaltungen und Events: InterContinental Hotels & Resorts startet „Meetings Options“, ein neues Programm, das neben einem besonders günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis der eigentlichen Tagungsraten viele Zusatzleistungen im Rahmen der Veranstaltung bereithält. Organisatoren können aus einem Katalog von drei Blöcken drei Optionen, wie etwa eine Gutschrift in Höhe von zehn Prozent der Übernachtungskosten, einen Voucher über 40.000 Priority Club® Rewards Punkte oder einen Gratis-Internetzugang für alle Gäste, individuell für ihre Veranstaltung wählen. Aber auch für einen guten Zweck kann ein Extra gewählt werden: Ein Prozent Ihrer Netto-Zimmerkosten werden an das „National Geographic Center for Sustainable Destinations“ gespendet.

Darüber hinaus bietet das flexible Programm extrem großzügige Stornierungsbedingungen, wie zum Beispiel die kostenfreie Stornierung von bis zu 30 Prozent des Buchungsumfangs bei bis zu 50 gebuchten Zimmern bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn oder ein Gratiszimmer für je 25 gebuchte Zimmer, maximal 4 Zimmer pro Nacht.

Das Package ist in den InterContinental Hotels & Resorts in Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Berchtesgaden und darüber hinaus in fast 60 Hotels in Europa, dem Nahen Osten und Afrika verfügbar. Es gilt für Veranstaltungsbuchungen bis zum 31. August 2010.

Weitere Informationen gibt es unter www.intercontinental.com/meetingssoptions





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben