Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Flexible Anmietung mit Sixt SmartStart

Mit seinem neuen Produkt SmartStart bietet Sixt der Kundschaft den Service, ihren Mietvertrag im Sixt-Parkhaus abzuschließen. So können Kunden ihre Reise direkt und ohne Umweg über den Schalter antreten. Sixt SmartStart ist bei Zahlung per Kreditkarte für die Fahrzeugkategorien Compact Premium, beispielsweise ein BMW 1er, bis Premium, etwa ein Jaguar XF 20d, verfügbar.

Kunden reservieren wie gewohnt ihr Fahrzeug und erhalten mit der Buchungsbestätigung eine Einladung zum Online Check-In. Nachdem sie dieses Dokument vollständig ausgefüllt haben, bekommen sie am Tag vor ihrer Anmietung eine E-Mail mit dem Angebot, Sixt SmartStart zu nutzen. Die Abholung des Mietwagens erfolgt in diesem Fall direkt im Parkhaus. Sixt- Mitarbeiter empfangen dort ihre Kunden und schließen mittels eines Tablets den Mietvertrag ab – Fahrzeugeinweisung inklusive. Noch vor Ort können Nutzer von Sixt SmartStart sich für ihren Wunsch- Pkw entscheiden, sollte ihnen der reservierte Wagen nicht gefallen.

Das mobile Serviceangebot Sixt SmartStart ist an den Flughäfen München, Hamburg und Düsseldorf von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 7.30 und 16 Uhr verfügbar. Eine Ausweitung des Services ist geplant.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben