Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Flaschenpfand für den guten Zweck am Frankfurter Flughafen

Einfacher durch die Sicherheitskontrolle, gleichzeitig umweltbewusst handeln und dabei Gutes tun? Am Frankfurter Flughafen ist das möglich: Nach einem erfolgreichen Testlauf wurden in beiden Terminals insgesamt 25 Leergutautomaten in Betrieb genommen. Der Pfandbetrag wird dabei an eine von vier gemeinnützigen Einrichtungen gespendet.

Welche Organisation von der Spende profitiert, entscheidet dabei der Gast selbst. Wählen kann er etwa zwischen der international tätigen Umweltschutzorganisation World Wide Fund For Nature (WWF) und dem Verein Luftfahrt ohne Grenzen (LOG), der erst gestern mit einem Hilfsflug vom Frankfurter Flughafen auf die Philippinen für Aufsehen gesorgt hat. Wer in der Region Gutes tun möchte, spendet entweder an die Frankfurter Tafel oder die Obdachlosenhilfe Franziskustreff.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN