Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Finnair testet Kopfhörer gegen Jetlags

Die finnische Fluggesellschaft Finnair testet als erste Airline den Einsatz von Lichtkopfhörern im Flugverkehr. Auf Flügen zwischen Helsinki und Shanghai stehen Finnair-Kunden der Business Class die speziellen Kopfhörer zur Verfügung. Der Pilotversuch soll erforschen, ob mit dem Einsatz der Kopfhörer die Auswirkungen von Jetlags minimiert werden können. Das Pilotprojekt startet Ende März und läuft über einen Zeitraum von vier Wochen. Ab Mai werden die Geräte an Bord käuflich zu erwerben sein.



Die Technologie der finnischen Firma Valkee basiert auf den Erkenntnissen der Lichttherapie: Die Headsets strahlen helles Licht in das Ohr des Fluggastes und ergänzen damit das natürliche Tageslicht. Durch die erhöhte Lichteinstrahlung auf das Gehirn sollen Kopfschmerzen, Erschöpfungsgefühle und Übelkeit nach einem Langstreckenflug der Vergangenheit angehören.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN