Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Fahrservice zum Taxipreis

Sixt bringt ein neues Produkt auf den Markt. Mit myDriver bietet Sixt einen persönlichen Fahrdienst mit professionell ausgebildeten Fahrern zu günstigen Preisen an. Der neue Service steht Geschäfts- und Privatkunden künftig in zahlreichen deutschen Metropolen als komfortable Alternative zu Taxis und klassischen Limousinen-Services zur Verfügung.


Die Fahrzeugflotte von myDriver besteht aus großräumigen, hochwertig ausgestatteten Limousinen namhafter Marken. Die Fahrer haben eine spezielle Ausbildung, hervorragende Ortskenntnisse und werden von myDriver nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt.

Nach einer Testphase ist myDriver in Berlin, München, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart und Dresden verfügbar. Bereits in den kommenden Wochen wird myDriver weitere deutsche Städte erschließen und auch an verschiedenen Standorten im europäischen Ausland verfügbar sein (z.B. Zürich, Wien, Amsterdam, Paris). Die Fahrzeuge von myDriver können zu jeder Tages- und Nachtzeit kurz- oder auch längerfristig im Voraus gebucht werden. Zur gewünschten Zeit wird der Kunde von seinem myDriver-Fahrer am gewünschten Ort abgeholt und zu seinem Wunschziel chauffiert.



Die Buchung von myDriver-Fahrten erfolgt über die Smartphone App, die Homepage oder die Hotline. Die Registrierung für die Fahrdienste von myDriver ist dabei kostenlos. Für telefonische Anfragen steht zudem eine Hotline mit der kostenfreien Rufnummer 0800 – 723 71 03 zur Verfügung.



Auch die Bezahlung wird über die myDriver-App abgewickelt. Kunden können bargeldlos mit ihrer Kreditkarte bezahlen, so dass aufwändige Reisekostenabrechnungen und unleserliche Fahrtenbelege künftig entfallen. Die Stornierung einer gebuchten Fahrt ist möglich und bis zu zwei Stunden vor dem vereinbarten Termin auch kostenlos.

myDriver bietet seinen Kunden vor Fahrtantritt einen garantierten Festpreis an. Dabei gibt es vier Buchungsklassen, die von der gewünschten Fahrzeugklasse abhängen. Die Preise beginnen knapp unter dem Taxipreis und liegen selbst in den höheren Buchungsklassen unter denen klassischer Limousinen Services. Preisschwankungen, die bei anderen Fahrdiensten je nach Verkehrs- und Witterungslage erheblich sein können, gibt es bei myDriver nicht. Besonders attraktiv ist der Chauffeur-Service für Unternehmen, denen myDriver spezielle Tarife und monatliche Abrechnungen mit einem detaillierten Überblick über die durchgeführten Fahrten anbietet.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben