Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Fachvortragsprogramm der Business Travel Show liefert wertvolle Praxistipps rund um das Thema Geschäftsreisen

Eröffnungs-Keynote von Air Berlin – 11 Fachvorträge der VDR-Akademie – 6
Kurzseminare und 17 Ausstellerpräsentationen

Neben dem informativen Angebot von 109 Ausstellern
bietet die Business Travel Show ihren Besuchern auf der Geschäftsreisemesse
vom 6. bis 8. September 2005 in Düsseldorf ein umfangreiches
Begleitprogramm. Täglich geben erfahrene Referenten wertvolle Praxistipps zu
hochaktuellen Themen sowie Einblicke in die Trends der
Geschäftsreisebranche.

Eröffnungs-Keynote von Air Berlin
Zum Auftakt der Messe konnte Branchenkenner Carsten Kröger für eine
interessante Keynote mit dem Titel „Geschäftsreisende und Low Cost
Airlines – Die neue Lust am Sparen“ gewonnen werden. Der Air Berlin
Verkaufsdirektor wird am Dienstag, den 6. September 2005 von 10.15 bis 11.15
Uhr über die vermeintlichen Regeln des Low Cost und deren Auswirkungen auf
Geschäftsreisende sprechen sowie über niedrige Preise, die womöglich keine
Einsparungen bringen und über Serviceaspekte für Geschäftsreisende trotz Low
Cost. Zudem wird Kröger die Zukunftsperspektiven dieses Segments aus Sicht
der Geschäftsreisenden erörtern. Am zweiten Messetag spricht Dr. Rainer
Schwarz, Hauptgeschäftsführer der Flughafen Düsseldorf GmbH, um 10.15 Uhr
die Keynote zur Bedeutung der Flughafenpolitik für die
Geschäftsreisebranche.

11 Fachvorträge der VDR-Akademie
Die VDR-Akademie des Verbandes Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) bietet
während der Business Travel Show elf kostenpflichtigen Fachvorträge von
professionellen Branchenexperten an. Im Mittelpunkt stehen die Themen „KMU –
Kleine und mittelständische Unternehmen“, „Kostensenkung“ sowie das oft noch
vernachlässigte Thema „Steuern“ wie VDR-Dozent und Steuerexperte Bernd
Hartmann weiß. Die Geschäftsreise-Beraterin Liane Feisel referiert zum Thema
„Reisekosten auf Kurs halten“ und findet, das Fachvortrags-Programm sei „die
Butter auf dem Messebrot, weil die dort gewonnenen Tipps und Anregungen
sogleich im persönlichen Gespräch mit den Anbietern auf der Messe diskutiert
werden können“. Travel Managerin Andrea Zimmermann von der Deutschen
Woolworth hält unter anderem den Vortrag „Business Travel managen mit
Erfolg“ und kommentiert ihr Engagement damit: „In den Vorträgen stehen die
Praxisnähe, fachliche Anregungen zu Reisekosten und die damit verbundenen
Möglichkeiten der Prozesskostensenkung absolut im Fokus. Insbesondere dem
Mittelstand gilt hierbei meine besondere Vorliebe, da sich oftmals mit
geringem Aufwand viel in kurzer Zeit erreichen lässt“. Die VDR-Fachvorträge
können vorab für 35 Euro reserviert werden. An der Tageskasse werden 45 Euro
pro Session erhoben.

6 Kurzseminare und 17 Ausstellerpräsentationen
Zusätzlich zu den kostenpflichtigen Vorträgen der VDR-Akademie bietet die
Business Travel Show ein kostenfreies Programmangebot mit sechs
Kurzseminaren rund um aktuelle branchenrelevante Themen und marktorientierte
Trends im Geschäftsreisebereich sowie 17 Ausstellerpräsentationen mit
innovativen Service- und Produktneuheiten.

Besonderer Vorteil des Begleitprogramms der Business Travel Show ist, dass
die Sessions jeweils einzeln buchbar sind. So können sich die Besucher zeit-
und kostensparend gezielt die Themen aussuchen, die für sie interessant
sind. Für die diesjährige Veranstaltung wurde aufgrund des starken
Interesses für das Seminar-Angebot die Teilnehmer-Kapazität auf insgesamt
rund 2.500 buchbare Plätze verdoppelt, um dem wachsenden
Informationsbedürfnis von Mitarbeitern und Interessenten im
Geschäftsreisebereich gerecht zu werden. Das komplette Messeprogramm ist
unter www.businesstravelshow.de zu finden.

Hintergrundinformation
Die in London bereits seit 1994 erfolgreich etablierte Business Travel Show
findet zum zweiten Mal in Deutschland vom 6. bis 8. September 2005 in
Düsseldorf statt. Es ist die erste Messe auf dem deutschen Markt, die sich
ausschließlich mit dem Thema Geschäftsreisen befasst. Die Veranstaltung
bietet Besuchern ein umfassendes Angebot der neuesten Produkte und Services
führender Leistungsträger und wendet sich speziell an Entscheider der
Geschäftsreisepolitik sowie Einkäufer und Bucher von Reiseleistungen in
Unternehmen. Hochkarätige Referenten zeigen aktuelle Markttrends im
Geschäftsreisesegment auf und vermitteln fundiertes Wissen sowie greifbare
Insidertipps zur Zeitersparnis und Prozesskostensenkung im Arbeitsalltag.
Besucher der Business Travel Show haben kostenlosen Zutritt zur Düsseldorf
Airport Party am 07.09.05 mit der Gelegenheit für effizientes Networking in
angenehmer After-Show-Atmosphäre. Weitere Informationen über die Business
Travel Show und das Rahmenprogramm gibt es unter www.businesstravelshow.de.

Informationen zu Düsseldorf






Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN