Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Fachkonferenz für MICE-Anbieter zum Thema Sicherheit für Gäste

Unter Sicherheitsexperten ist man sich seit Langem einig: Gastbetriebe werden künftig mehr denn je im Fadenkreuz von Gangstern und Gaunern stehen. Hotels, Restaurants, Eventlocations und andere Unternehmen aus dem MICE Business gelten allgemein als ungenügend gesichert und daher „leichte Beute“. Die steigende Zahl an Raubüberfällen, Betrügereien und die anhaltend hohe Anschlagsgefahr sind Anlass für das erste Sicherheitsforum MICE, das am 19. November 2018 in Berlin stattfindet. Das MICE-Kompetenzzentrum fiylo – find your location – berichtet vom Symposium aktuell.

Mit Spannung wird die Key Note von Wolfgang Bosbach, Elder Statesmen der Bundespolitik und renommierter Sicherheitsexperte, erwartet. „Leben in Freiheit und Sicherheit – worauf es jetzt ankommt“, lautet sein Vortragsthema, zu dem er bereits mehrere Bücher veröffentlicht hat. Hotelier Jürgen Gangl (Park Inn by Radisson Berlin) spricht zu den Kundenerwartungen in Sachen Sicherheit. Terrorexperte Andreas Büttner analysiert die Schwachstellen in der Hotelsicherheit. Prof. Marcel Kulmey (Krisenmanagement-Experte / HWR Berlin) geht auf die Voraussetzungen für wirkungsvolle Prävention ein. René Fessen, Security-Unternehmer (flash-security) verdeutlicht die Hürden und Anforderungen für Wachsamkeit im Alltag. Und Technology-Coach Ralf Neugebauer geht auf die Innovationen der Sicherheitstechnik ein.

MICE Sicherheitsforum 2018 zur aktuellen Gefährdungslage und Entwicklung der zukünftigen Sicherheitsanforderungen im Beherbergungs- und Veranstaltungsbereich.
19. November 2018, ab 12 Uhr
Hotel Berlin, Berlin
Mehr Informationen und Tickets auf https://www.sicherheitsforum-mice.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN