Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Fachblatt „Flight International“ verleiht Aviation Excellence Award

Das renommierte britische Fachblatt Flight International hat Lufthansa mit dem Aviation Excellence Award ausgezeichnet. Der Titel „Major Airline Flight Operations“ würdigt die im globalen Vergleich herausragende Leistung der Fluggesellschaft.



„In unseren Gesprächen mit Lufthansa Lieferanten und erfahrenem Flugbetriebspersonal wurde klar, dass Lufthansa weltweit als Synonym für kompetenten, sicheren und wirtschaftlichen Flugbetrieb gilt“, begründete Redakteur Kieran Daly die Entscheidung. „Die Auszeichnung ist eine hohe Anerkennung für alle Lufthanseaten in Cockpit, Kabine und am Boden. Qualität hat ihren Wert. Und die Kunden honorieren Service, Qualität und persönliche Zuwendung. Dieser Preis bestärkt uns und ist vor allem Ansporn für die Zukunft“, kommentierte Lufthansa Vorstandsvorsitzender Wolfgang Mayrhuber die Auszeichnung.

„Lufthansa steht für Sicherheit, international anerkannte Technikkompetenz, Service und viele Innovationen für die Luftfahrt. Wir haben mit Flynet das Internet an Bord eingeführt, unsere Business Class verfügt über das längste Bett seiner Klasse, Lufthansa Ingenieure und Piloten arbeiten seit Jahren in Toulouse an der Entwicklung des A380 mit und wir haben neue innovative Produkte eingeführt, die Vielreisenden mehr Komfort und Zeitsouveränität bieten. Unser neues First-Class-Terminal in Frankfurt ist weltweit einmalig.“

Lufthansa





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben