Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Explosion in U-Bahn von Brüssel

Belgiens Hauptstadt ist offensichtlich Ziel einer sehr heftigen Terrorattacke geworden. Nachdem am Brüsseler Flughafen mindesten zwei Explosionen mehrere Todesopfer und zahlreiche Verletzte gefordert hat, ist es in der Innenstadt von Brüssel zu einer weiteren Explosion in der U-Bahn gekommen.

Die U-Bahn Station befindet sich mitten im EU-Viertel der Stadt. Ob es auch hier Todesopfer zu beklagen gibt, ist zur Stunde noch unklar. In der Stadt ist ein Krisenzentrum eingerichtet. Der öffentliche Personennahverkehr ist in ganz Brüssel eingestellt. In der ganzen Stadt herrscht höchste Sicherheitswarnstufe.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben