Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Expansion in Indien

Best Western International ist neben China auch in Indien auf Wachstumskurs: Die weltweit größte Hotelkette plant, in den kommenden zehn Jahren über 100 Hotels in der südasiatischen Boomdestination unter dem Markendach zu vereinen und setzt dabei auf die Kooperation mit der Hotelentwicklungsgesellschaft Cabana Hotels Pvt. Ltd.

Best Western International setzt ihre ehrgeizige Expansion in Asien weiter fort: Die weltweit vertretene Hotelkette plant, in den kommenden zehn Jahren über 100 neue Hotels mit 10.000 Zimmern in Indien unter ihrem Markendach zu vereinen und damit ihre weltweite Präsenz weiter zu verstärken. Die ambitionierten Wachstumspläne der weltweit größten Hotelkette sollen mit Hilfe von Cabana Hotel Management Pvt. Ltd., Mumbai, im Zuge einer strategischen Partnerschaft realisiert werden. Die indische Hotel- und Managementgesellschaft wird durch einen so genannten Master Franchise Vertrag die Federführung der Expansion in der südasiatischen Destination übernehmen und die Marke Best Western vor Ort repräsentieren.

„Indiens aufstrebende Wirtschaft sowie der stark wachsende Reisemarkt machen diese Destination zu einem idealen Standort für Best Western. Die Ausrichtung auf Indien entspricht daher optimal unserer globalen Wachstumsstrategie“, erläutert David Kong, CEO und President von Best Western International. Kong führt Gründe für die strategische Kooperation mit Cabana Hotel Management auf: „Mit über 30 Jahren Erfahrung in der Hotel- und Managementbranche in Nordamerika und Indien bietet sich Cabana Hotels Management als renommierter und gleichzeitig wachstumsorientierter Partner an. Mit seiner weit reichenden Erfahrung und seinem Know-how bringt Cabana die optimalen Voraussetzungen für eine fruchtbare Zusammenarbeit mit. B.B. Patel, Cabanas Vize-Vorsitzender und Mitgründer, besitzt und führt bereits acht kalifornische Best Western Hotels und weiß dadurch um die strategische Ausrichtung und die weitere Profilierung der Marke Best Western.“

Die Investitionssumme für den Bau und Umbau der zukünftigen Best Western Hotels wird sich auf 1,2 Mrd. US-Dollar belaufen. Geplant sind Objekte in der gehobenen Drei- bis Fünf-Sterne-Kategorie in den strategisch wichtigen Wirtschaftsstandorten Mumbai, Delhi, Bangalore, Hyderabad, Bhubaneshwar, Ooty, Rameshwaram, Kanyakumari und Jaisalmer. Best Western verfügt bereits über sechs hochwertige Hotels, die seit einigen Jahren unter dem Markendach vereint sind und sich in Mumbai, Pune, Gurgaon, Hyderabad, Mathura und Moradabad befinden. Im Zuge der strategischen Partnerschaft mit Cabana wird sich die indische Managementgesellschaft auch dieser Häuser annehmen und sukzessive interessante neue Objekte der internationalen Hotelkette zuführen. Die neuen Hotels sollen vorrangig der Top-Kategorie der internationalen Hotelmarke, Best Western Premier, angehören. Diese Häuser zeichnen sich durch ein hochwertiges Ambiente, ausgesuchtes Design und zusätzliche Serviceangebote aus und gehen gleichermaßen auf die Bedürfnisse von anspruchsvollen Geschäfts- sowie von Freizeitreisenden ein. Das Premium-Segment der Hotelmarke hat sich seit seiner Einführung im Jahre 2002 bereits hervorragend in Deutschland etabliert.



Auch auf Seiten von Cabana Hotel Management ist man von der Kooperation mit Best Western sehr angetan: „Wir profitieren von der globalen Präsenz und Bekanntheit der Marke Best Western. Das weltweite Reservierungssystem und die hohen Qualitätsstandards machen die Hotelmarke zu einem idealen Partner für uns“, so Dr. Prabhu Goel, Vize-Vorsitzender und Mitgründer von Cabana Hotels Management. Das Cabana Führungsteam besteht neben Patel und Goel aus CEO Anil Wad, der über 25 Jahre Erfahrung im Hotelmanagement mitbringt.

Cabana Hotels Management wird im Zuge der Kooperation sein breit gefächertes und profundes Managementwissen einbringen und eigens zur Schulung der Best Western Mitarbeiter ein Hotelmanagement-Trainings-Institut in Bhubaneshwar eröffnen. Diese Hotelfachschule wird die erste ihrer Art in Indien sein und erstklassige Hotel-Standards sowie spezielle Trainingsprogramme für Best Western Mitarbeiter anbieten.

www.bestwestern.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben