Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Events mit Spitzentrainern des internationalen Fußballs

Trainieren wie ein Profi, erfolgreiche Teams formen oder während eines Fußballspiels taktische Spielzüge analysieren – die auf Seminare, Rednervermittlung und Incentives spezialisierte Agentur Sales Motion schlägt die Brücke zwischen Business und Fußball. Unternehmen, die Kunden und Mitarbeitern ein unvergessliches Erlebnis rund um das Fußballereignis des Jahres bereiten möchten, können dort jetzt exklusiv die beiden Spitzentrainer Ernst Middendorp und Erich Rutemöller als Eventbetreuer und Referenten buchen.

Noch vier Monate bis zum Anpfiff der Fußball-Weltmeisterschaft – ein Ereignis, das sich gut für Mitarbeitermotivation und Kundenbindung nutzen lässt. Mit den maßgeschneiderten Events und Vorträgen von Sales Motion erlebt man die Faszination des Fußballs mit Insidern der internationalen Fußballszene und erfährt Hintergründe des Profifußballs aus erster Hand. Beim Fachsimpeln kommt man miteinander ins Gespräch, eine Autogrammstunde mit dem Ehrengast macht die Veranstaltung zum unvergeßlichen Erlebnis.So bleibt man auch im Geschäft am Ball.

Ernst Middendorp und Erich Rutemöller exklusiv
Mit Ernst Middendorp und Erich Rutemöller vermittelt Sales Motion exklusiv zwei der bekanntesten und erfahrensten Kenner der Fußballszene. Sie wissen, was es heißt, sich Ziele zu setzen, diese konsequent zu verfolgen und schließlich auch zu erreichen. Sie wissen, wie man Teams aufbaut und auch in Stresssituationen Höchstleistungen aus den Mannschaftsmitgliedern herausholt. Und sie verstehen es, ihre Erfahrungen unterhaltsam und nutzbringend zu vermitteln.



Ernst Middendorp, der Fußballtrainer mit Managementerfahrung ist heute Chef Coach der Kaizer Chiefs im südafrikanischen Johannesburg. Als Trainer der Spitzenklasse führte er Vereine der deutschen Bundesliga wie Arminia Bielefeld, KFC Uerdingen, Vfl Bochum sowie die Asante Kotoko Kumasi und Heart of Oak Accra aus Ghana sowie Tractorsazy Tabriz aus Iran zum Erfolg.

Erich Rutemöller ist Ausbildungsleiter an der Hennes-Weisweiler-Akademie der Deutschen Sporthochschule Köln und offizieller Spielebeobachter der Fußball-Weltmeisterschaft 2006. Stationen des ehemaligen Bundesligatrainers waren der 1. FC Köln und Hansa Rostock.

www.sales-motion.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben