Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Europcar testet „Fast Key Access“

Europcar testet den Einsatz von Schlüsselboxen, um Kunden einen schnelleren Service bei der Fahrzeugabholung anbieten zu können. Denn Dank des neuen „Fast Key Access“ können sie am Counter vorbei direkt zum Schlüsselautomaten gehen und von dort weiter zum Mietwagen. Das Vorsprechen am Schalter der Autovermietung entfällt.

An bundesweit insgesamt fünf Stationen (in Hamburg, Frankfurt a. M., Berlin und Köln) können während der Pilotphase ausgewählte Kunden den „Fast Key Access“ in den kommenden Monaten nutzen. Sie erhalten im Anschluss an ihre Anmeldung für diesen kostenlosen Service eine E-Mail mit einem Zugangscode. Mit diesem können sie die Schlüsselbox in der Europcar Station öffnen und den Fahrzeugschlüssel entnehmen. Zusätzlich zur regulären Schlüsselabholung am Counter wird Kunden, die beispielsweise regelmäßig bei Europcar buchen und daher keine Beratung wünschen, damit ein schnellerer Zugang zum Mietwagen ermöglicht.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben