Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

EU-Aufträge sind ein Millionengeschäft

Täglich schreiben die EU-Behörden lukrative Liefer-, Bau- und Dienstleistungsaufträge aus – von Politik- und Wirtschaftsanalysen über Fahrstuhlwartung und PR-Arbeit bis zu Softwarelösungen und Möbelkauf. Auch aus der Gemeinschaftshilfe für andere Regionen Europas und der Welt erwachsen regelmäßig stattliche öffentliche Aufträge für Länderstudien, Beratungsdienste, Straßenbau, Umwelttechnologie, IT-Ausrüstungen und vieles mehr.
Der durch den Berliner Verlag Europa-Kontakt herausgebene „EU-Ausschreibungsbrief“ informiert jeden Monat im PDF-Format auf rund 30 bis 40 Seiten über angekündigte und veröffentlichte Ausschreibungen zu Aufträgen, die aus der Gemeinschaftskasse finanziert werden.
Er nennt Auftragsgegenstand, Fundstellen für den kompletten Ausschreibungstext, wichtige Fristen, Ansprechpartner bei den ausschreibenden Einrichtungen und Bezugsquellen für die Bewerbungsunterlagen. Für alle, die in erster Linie an EU-Aufträgen in den Bereichen Soziales, Bildung und Beschäftigung, PR und Werbung, Technische Hilfe und Rechtsberatung interessiert sind, bietet der Online-Ausschreibungsdienst des Verlags unter www.europa-kontakt.de sogar wöchentlich die neuesten Informationen über die Vergabe der „Verträge mit Europa“.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben