Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Etihad eröffnet neue Premium Lounge am Abu Dhabi Airport

Premium-Gäste von Etihad Airways können ab sofort im luxuriösen Ambiente einer neuen Lounge im Terminal 1 des Flughafens von Abu Dhabi entspannen. Das mehrere Millionen Dollar teure Projekt sieht eine aufwändige Neu- bzw. Umgestaltung der First und Business Class Lounge von Etihad vor.

Anfang Februar wurde bereits die neue First Class Lounge von Etihad eröffnet. Im Anschluss daran startete die Renovierung für die bereits bestehenden Business Class Lounge. Ihre Eröffnung ist für Ende Februar vorgesehen.

Mit 855 Quadratmetern ist die neue Premium-Lounge mehr als dreimal so groß wie zuvor und bietet bis zu 200 Gästen Platz. Gäste der Diamond First Class können sich über neue exklusive Bereiche freuen. Vor dem Flug erwartet sie eine „Fine Dining Area“ mit verschiedenen Gerichten und erlesenen Getränken. Alle Gerichte werden in einer offenen Küche zubereitet. Die neue Lounge wurde mit Luxusmöbeln aus aller Welt eingerichtet, darunter elegante Ledersofas des renommierten italienischen Herstellers Poltrona Frau.

Zusätzlich gibt es in der neugestalteten Lounge einen Fernsehraum sowie einen Hi-Tech-Computer und -Spieleraum. Ein Panoramafenster mit Blick über den Flughafen und eine Wellnesszone mit einem vielfältigen Spa-Service runden das Angebot ab.

Peter Baumgartner, Executive Vice President Marketing and Product von Etihad Airways erklärt: „Die Neugestaltung unserer Abu Dhabi Lounge ist eine wichtige Investition und zeigt das Engagement von Etihad Airways, ihren Gästen der First- und Business Class ein Produkt und Service von Weltrang zu liefern, ob vor oder während des Fluges.“

www.etihadairways.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben