Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Etihad Airways wechselt in Katar zum neuen Hamad International Airport

Etihad Airways wird ab 14. Mai 2014 die vier täglichen Flüge zwischen Abu Dhabi und Doha über den neuen Flughafen Hamad International Airport (HIA) anbieten.

Der erste Flug der Airline mit Ziel Hamad International trägt die Nummer EY 399 und startet am Mittwoch, 14. Mai, um 02:40 Uhr vom Abu Dhabi International Airport. Die Landung in Katar erfolgt eine Stunde später. Der Rückflug mit der Nummer EY 390 verlässt Doha am selben Tag um 04:15 Uhr und erreicht Abu Dhabi um 06:15 Uhr Ortszeit.
Ab 14. Mai befinden sich alle Etihad Airways Serviceleistungen am Hamad International Airport in Terminal 1. Dies gilt für Ticketschalter, Check-in und Gepäckaufgabe ebenso wie für den Kundenservice.

Der Ende April eröffnete Flughafen mit dem internationalen Kürzel HIA ist für 29 Mio. Fluggäste pro Jahr ausgelegt und hat damit die dreifache Kapazität des alten Doha International Airport.

Das neue Passagierterminal mit einer Fläche von 600.000 m² bietet dabei deutlich verbesserte Einrichtungen und Serviceleistungen, wie zum Beispiel großzügigere Check-in-Zonen und neu gestaltete Shopping- und Gastronomiebereiche. Auch die Gepäckabfertigung sowie die Sicherheitsbereiche wurden modernisiert und entsprechen den neuesten Standards.

Etihad Airways unterhält seit 2006 eine Verbindung zwischen Abu Dhabi und der Hauptstadt von Katar und bietet derzeit vier tägliche Flüge zwischen beiden Metropolen an.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben